Home / LinuxUser / 2006 / 09 / KDE-News

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

KDE-News

Trolltech bringt Vorschau auf Qt 4.2

Mit der Freigabe der Technology Preview 1 von Qt durch die norwegische Firma Trolltech rückt die Version 4.2 des Toolkits in greifbare Nähe. Diese erfüllt dann laut Unternehmen alle Voraussetzungen als Grundlage für eine erste Version von KDE 4. Neben zahlreichen Anpassungen, die auch dem KDE-Projekt zu Gute kommen, unterstützt Qt 4.2 TP 1 auch das D-Bus-Protokoll von Freedesktop.org, das in KDE 4 das bisher verwendete DCOP ablöst. Das Graphicsview-Framework hilft beim Visualisieren einer großen Anzahl von zweidimensionalen Objekten, wovon vor allem wissenschaftliche Programm und Spiele profitieren.

Auch Gnome-Benutzern bietet Qt 4.2 TP 1 Vorteile: Mit einer eigenen Implementation des Gtk+-Styles Clearlooks sehen Qt-Anwendungen ihren nativen Pendants erstaunlich ähnlich. Zudem verbesserten die Entwickler die Druckinfrastruktur: Der Druckdialog erlaubt es nun dem Anwender, alle von CUPS exportierten Einstellungen eines Druckers beeinflussen.

Die endgültige Version von Qt 4.2 gibt Trolltech voraussichtlich erst in einigen Monaten frei. Zuvor stehen noch einige Beta-Versionen und möglicherweise auch weitere Technologievorschau an.

graphicsview-shapes.png

Das neue Graphicsview-Framework versteht sich bestens auf das Darstellen und gleichzeitige Manipulieren sehr viele 2D-Objekte.

DSL-Anschluss im Blick

Das Kommander-Skript DSLKonnector steuert PPPOE-Verbindungen und zeigt den aktuellen Verbindungsstatus an – ein nützliches Tool vor für allem Kubuntu- und Debian-Benutzer, deren Repository kein grafisches Frontend für diesen Zweck enthält. Einziger Wermutstropfen: Die DSL-Konfiguration selbst erfolgt weiterhin über PPPOEConf. Der DSLKonnector liegt auf http://kde-apps.org als Debian-Paket zum Download bereit.

dslkonnector.png

Mit dem DSLKonnector kontrollieren Sie PPPOE-Verbindungen unter Kubuntu grafisch.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 0 Punkte (2 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...