Xfce 4.2.0 erschienen!

Aufmacher News

Benedikt Meurer
16.01.2005

Das Xfce Team ist stolz, die Veröffentlichung der neuen Version der Xfce Desktopumgebung und Entwicklungsplattform für Unix und Unix-artige Systeme, Xfce 4.2.0, bekannt geben zu dürfen. Xfce 4.2.0 kann hier heruntergeladen werden.

Xfce 4.2.0 beinhaltet neue Anwendungen wie z. B. einen Session-Manager und einen Application-Finder, ein neues Icon Theme, Unterstützung für brandneue Features (wie z. B. die X.org Composite Erweiterung), verbesserte Unterstützung für Arbeitsplätze mit mehreren Bildschirmen, höhere Benutzerfreundlichkeit und Geschwindigkeit, neue und aktualisierte Übersetzungen, zusätzliche Themes und verschiedene andere Verbesserungen im Vergleich zu vorangegangenen Versionen. Hier finden Sie eine komplette Liste der Änderungen von Xfce 4.0 zu Xfce 4.2.

Darüber hinaus verfügt Xfce 4.2 als erste Desktopumgebung über ein einfach zu benutzendes und plattformabhängiges graphisches Installationsprogramm, welches das Kompilieren und Installieren von Xfce auf Ihrem Rechner übernimmt. Auf der os-cillation-installers Website finden Sie Anleitungen zum Installieren und Links zu den Dateien.

Wenn sie Xfce 4.2.0 zunächst nur ausprobieren wollen ohne etwas zu installieren, sollten Sie die Xfce Live Demo 0.2, freundlicherweise bereitgestellt von os-cillation, nutzen, um die Geschwindigkeit und Funktionalität von Xfce zu entdecken.

Ein Trailer, der das neue Xfce 4.2.0 kurz vorstellt, ist hier in zwei Fassungen, für hohe und niedrige Bandbreite, verfügbar.

Kommentare
Re: Xfce 4.2.0 erschienen!
Sascha Morr, Dienstag, 18. Januar 2005 07:49:20
Ein/Ausklappen

Sehr schön nur hätte man doch wen man schon einen Trailer davon macht dieses in einen anderen Format machen können! Es hätte nun wirklich nicht unbedingt WMV (Windows Media Video) sein müssen!

Natürlich nur meine Meinung

Grüße Sturmkind


Bewertung: 206 Punkte bei 42 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...