Endspurt

Wine 1.2 nimmt letzte Hürde

Wine 1.2 nimmt letzte Hürde

Ulrich Bantle
13.07.2010 Mit dem nun erhältlichen siebten Testkandidaten soll die Entwicklung von Wine 1.2 zum Abschluss kommen.

"Fehlersuche", lautet erneut der Auftrag an die Tester der populären Laufzeitumgebung für Windows-Programme unter Linux und Mac-OS X: Die Zahl der Release Candidates zeugt von diversen Funden bislang. Version 1.2 hätte nach den ursprünglichen Plänen bereits im Juni an den Start gehen sollen.

Neuerungen gibt es bis auf einige Übersetzungen und jede Menge Bugfixes im nun veröffentlichten RC7 keine mehr. Wine 1.2 selbst enthält Unterstützung für 64-Bit-Anwendungen und ansonsten diverse Neuerungen unter der Haube was etwa Rendering und Antialiasing betrifft.

Der Liste kompatibler Anwendungen für Wine dürfte Version 1.2 einige neue hinzufügen. Den Quellcode von Wine 1.2 rc7 gibt es unter anderem als Tarball bei Sourceforge. Binärpakete sind über die Wine-Projektseite zu haben.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Empfehlung gesucht Welche Dist als Wirt für VM ?
Roland Fischer, 31.07.2015 20:53, 0 Antworten
Wer kann mir Empfehlungen geben welche Distribution gut geeignet ist als Wirt für eine VM für Win...
Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 2 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 5 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...
PCLinuxOS lässt sich nicht installieren
Arth Lübkemann, 09.07.2015 18:53, 6 Antworten
Hallo Leute, ich versuche seit geraumer Zeit das aktuelle PCLinuxOS KDE per USB Stick zu insta...