Web-Apps für Firefox

Web-Apps für Firefox

Browser-Spielzeug

Ulrich Bantle
08.07.2011
Mozilla experimentiert mit Web-Apps für den Browser und bietet Entwicklern und "abenteuerlustigen Nutzern" nun eine weitere Technologievorschau an.

Das Add-On für den Firefox hat die neuen Funktionen "Web Activities" und "App Discovery" erhalten. Activities verlinkt Web-Anwendungen untereinander. Als Beispiel dafür ist der Bilderdienst Flickr und dessen Verbindung mit anderen Apps genannt. Mozilla bietet für dieses Experiment das Rainbow-Add-On an, mit dem sich Bilder über die Flickr Connector Web App zum Bilderdienst schicken lassen, einen Flickr-Account vorausgesetzt.

"App Discovery" als zweite Neuerung hilft bei der Suche nach passenden Applikationen. Mozilla nennt die Webseite der New York Times als Beispiel. Dort wird dem Surfer angeboten, eine App zu installieren. Mozilla spricht von einem reinen Anschauungsbeispiel, das nicht funktioniert. Der Blogbeitrag des Webapp-Teams beschreibt die Beispiele ausführlich, zeigt ein Video und verlinkt den Download.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

scannen mit LINUXMINT 18.0 - Brother DCP - 195 C
Christoph-J. Walter, 21.06.2017 08:47, 3 Antworten
Seit LM 18.0 kann ich nicht mehr direkt scannen. Obwohl ich die notwendigen Tools von der Brothe...
Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 4 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 7 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo