Vorarlberg ruft

Vorträge für Linuxday Dornbirn erwünscht

Vorträge für Linuxday Dornbirn erwünscht

Ulrich Bantle
05.07.2011
Für den am 26. November in österreichischen Dornbirn stattfindenden Linuxday 2011 suchen die Veranstalter der dort angesiedelten Höheren Technischen Lehranstalt (HTL) und der Linux User Group Vorarlberg passende Vorträge.

Bis zum 25. September öffnet sich das Zeitfenster für die interessierten Sprecher. Gefragt sind Themen rund um freie Software. Die Zielgruppen der Vorträge sind breit gefächert und reichen vom Umsteiger über die Entscheidungsträger in Unternehmen bis hin zum gestandenen Admin und Programmierer. Weil die Vorträge anschließend online gestellt werden, sei eine freie Lizenz der Papers bevorzugt, so die Veranstalter.

Alle Informationen und Adressen sind auf der Ankündigungswebseite des Linuxday in Vorarlberg zusammengefasst.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...