Vorträge für Linuxday Dornbirn erwünscht

Vorträge für Linuxday Dornbirn erwünscht

Vorarlberg ruft

Ulrich Bantle
05.07.2011
Für den am 26. November in österreichischen Dornbirn stattfindenden Linuxday 2011 suchen die Veranstalter der dort angesiedelten Höheren Technischen Lehranstalt (HTL) und der Linux User Group Vorarlberg passende Vorträge.

Bis zum 25. September öffnet sich das Zeitfenster für die interessierten Sprecher. Gefragt sind Themen rund um freie Software. Die Zielgruppen der Vorträge sind breit gefächert und reichen vom Umsteiger über die Entscheidungsträger in Unternehmen bis hin zum gestandenen Admin und Programmierer. Weil die Vorträge anschließend online gestellt werden, sei eine freie Lizenz der Papers bevorzugt, so die Veranstalter.

Alle Informationen und Adressen sind auf der Ankündigungswebseite des Linuxday in Vorarlberg zusammengefasst.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

NOKIA N900 einziges Linux-Smartphone? Kein Support mehr
Wimpy *, 28.08.2016 11:09, 1 Antworten
Ich habe seit vielen Jahren ein Nokia N900 mit Maemo-Linux. Es funktioniert einwandfrei, aber ich...
Scannen nicht möglich
Werner Hahn, 19.08.2016 22:33, 3 Antworten
Laptop DELL Latitude E6510 mit Ubuntu 16,04, Canon Pixma MG5450. Das Drucken funktioniert, Scann...
Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...