Vorarlberg ruft

Vorträge für Linuxday Dornbirn erwünscht

Vorträge für Linuxday Dornbirn erwünscht

Ulrich Bantle
05.07.2011
Für den am 26. November in österreichischen Dornbirn stattfindenden Linuxday 2011 suchen die Veranstalter der dort angesiedelten Höheren Technischen Lehranstalt (HTL) und der Linux User Group Vorarlberg passende Vorträge.

Bis zum 25. September öffnet sich das Zeitfenster für die interessierten Sprecher. Gefragt sind Themen rund um freie Software. Die Zielgruppen der Vorträge sind breit gefächert und reichen vom Umsteiger über die Entscheidungsträger in Unternehmen bis hin zum gestandenen Admin und Programmierer. Weil die Vorträge anschließend online gestellt werden, sei eine freie Lizenz der Papers bevorzugt, so die Veranstalter.

Alle Informationen und Adressen sind auf der Ankündigungswebseite des Linuxday in Vorarlberg zusammengefasst.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...
Windows 10 verhindert LINUX
Hans Wendel, 17.11.2015 17:47, 8 Antworten
Hallo alle, mit einem W10-Laptop (vorher war Win7) wollte ich LINUX ausprobieren. Alles, was ni...