Open Meetings 1.9.0

Videokonferenzen mit SSL und Mikrofonregeln

Videokonferenzen mit SSL und Mikrofonregeln

Mathias Huber
06.12.2011
Open Meetings, eine Open-Source-Anwendung für Videokonferenzen und Online-Meetings, ist in Version 1.9.0 mit zahlreichen Neuerungen verfügbar.

Sowohl die Weboberfläche als auch die Videos lassen sich nun SSL-verschlüsselt übertragen. Daneben kann der Anwender sein Mikrofon stummschalten, die Funktion "Exklusives Mikrofon" erteilt einem einzelnen Teilnehmer das Wort, während die anderen stummgeschaltet werden. Daneben unterstützt die Software Videos unterschiedlicher Auflösungen und Seitenverhältnisse. Als Datenbank kann nun auch Oracle zum Einsatz kommen. Das Changelog listet weitere Details auf und verlinkt zu einzelnen Artikeln und Anleitungen im Wiki des Projekts.

Open Meetings bietet Screen- und Filesharing, Audio- und Videokonferenz, ein Moderationssystem, Chat und Whiteboard sowie einen Kalender und Abstimmungen. Daneben besitzt die Software Schnittstellen zu VoIP und LDAP sowie ein SOAP-API. Weitere Informationen sowie den LGPL-lizenzierten Quelltext gibt es auf der Open-Meetings-Homepage.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 0 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...