Version 04.2009 von Toorox fertig

Version 04.2009 von Toorox fertig

Made in Germany

Marcel Hilzinger
29.04.2009 Jörn Lindau hat eine neue Version seiner Gentoo-basierten Distro Toorox veröffentlicht. Sie bringt unter anderem KDE 4.2.2 und bietet einen USB-Installer.

Toorox ist ein interessanter Mix aus Gentoo, Knoppix und KDE 4. Version 04.2009 bringt nun zum ersten Mal auch ein Tool mit, um die Distribution auf einem USB-Stick zu installieren. Abgesehen von dieser Änderung hat Jörn in erster Linie Versionskosmetik betrieben. So kommt nun Iceweasel alias Firefox in Version 3.09, VLC in der aktuellen 0.99a-Version und von Wine ist Version 1.19 mit dabei. Den KDE-Desktop hat die Distribution auf das aktuelle KDE 4.2.2 aufgefrischt.

Dummerweise hat der Ansturm auf den Toorox-Server dazu geführt, dass der Hoster eine DOS-Attacke vermutete und den Server deshalb vom Netz nahm. Die Toorox-Homepage ist deshalb vorübergehend nicht erreichbar. Ist der Server wieder online, gibt es Toorox 04.2009 auf der Projekt-Homepage zum Download. Ein detaillierter Artikel zu Toorox findet sich im LinuxUser 12/2008.

Screenshot von Toorox 10.2008

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 0 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...
Tinte sparen bei neuem Drucker
Lars Schmitt, 30.11.2017 17:43, 2 Antworten
Hi Leute, ich habe mir Anfang diesen Monats einen Tintenstrahldrucker angeschafft, der auch su...
Für Linux programmieren
Alexander Kramer, 25.11.2017 08:47, 3 Antworten
Ich habe einen Zufallsgenerator entworfen und bereits in c++ programmiert. Ich möchte den Zufalls...