Made in Germany

Version 04.2009 von Toorox fertig

Version 04.2009 von Toorox fertig

Marcel Hilzinger
29.04.2009 Jörn Lindau hat eine neue Version seiner Gentoo-basierten Distro Toorox veröffentlicht. Sie bringt unter anderem KDE 4.2.2 und bietet einen USB-Installer.

Toorox ist ein interessanter Mix aus Gentoo, Knoppix und KDE 4. Version 04.2009 bringt nun zum ersten Mal auch ein Tool mit, um die Distribution auf einem USB-Stick zu installieren. Abgesehen von dieser Änderung hat Jörn in erster Linie Versionskosmetik betrieben. So kommt nun Iceweasel alias Firefox in Version 3.09, VLC in der aktuellen 0.99a-Version und von Wine ist Version 1.19 mit dabei. Den KDE-Desktop hat die Distribution auf das aktuelle KDE 4.2.2 aufgefrischt.

Dummerweise hat der Ansturm auf den Toorox-Server dazu geführt, dass der Hoster eine DOS-Attacke vermutete und den Server deshalb vom Netz nahm. Die Toorox-Homepage ist deshalb vorübergehend nicht erreichbar. Ist der Server wieder online, gibt es Toorox 04.2009 auf der Projekt-Homepage zum Download. Ein detaillierter Artikel zu Toorox findet sich im LinuxUser 12/2008.

Screenshot von Toorox 10.2008

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.
Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 5 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...