Fedorafaq.org jetzt auch in Deutsch

Update für inoffizielle Fedora-FAQ

Update für inoffizielle Fedora-FAQ

Marcel Hilzinger
02.02.2009 Max Kanat-Alexander hat die Seiten des inoffiziellen Fedora-FAQs generalüberholt und unter anderem eine deutsche Übersetzung eingepflegt.

Wie Max auf der Fedora-Announce-Liste verkündet,hat er die Seite für Fedora 10 gründlich überarbeitet. So sind jetzt folgende Anleitungen wieder up-to-date:

  • Treiber-Installation für ATI-Karten
  • Nachinstallieren des Flash-Players
  • Nachinstallieren von Windows-Schriften
  • Anleitung zum Lösen von Soundproblemen

Zudem gibt es die Site ab sofort auch in Deutsch und Portugiesisch und in einem neuen Layout. Fedorafaq.org nennt sich die inoffizielle Fedora FAQ und bietet sehr gute Einstiegshilfen für Fedora-Anfänger.

Ähnliche Artikel

  • Echt lecker
    Der Yellowdog Updater Modified stammt ursprünglich von Yellow Dog Linux, hat sich aber erst als Standard-Paketmanager von Fedora einen Namen gemacht. Lesen Sie hier, was Yum alles bietet.
  • Das System mit yum auf dem aktuellen Stand halten
    Auch Linux ist nicht fehlerfrei. Deshalb ist es wichtig, das System mit korrigierten Paketen auf dem Laufenden zu halten. In Fedora hilft dabei das Programm Yum. Und es bringt altes Red Hat auf den neuesten Stand.
  • Video-DVDs mit KMediafactory erstellen
    Urlaubsvideos oder Fernsehaufnahmen kann man zwar auch auf dem PC speichern – besser ist es aber, daraus eine DVD zu erstellen. Das erledigt komfortabel KMediafactory.
  • Tipps und Tricks zu Fedora Core 6
    Gewußt wie: Beuen Sie Fedora Core 6 mit Paketen aus den besten Quellen weiter aus und nutzen Sie den 3D-Desktop auch unter KDE oder XFCE.
  • Fedora 17
    Fedora erfreut sich in Europa einer recht kleinen Fangemeinde, denn OpenSuse und Ubuntu dominieren den hiesigen Markt. Ob das System des amerikanischen Herstellers das Zeug zum Geheimtipp hat, zeigt der Test der frischen Version 17.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...