Ausgepackt

Unboxing: N900 von Nokia mit Maemo

Unboxing: N900 von Nokia mit Maemo

Marcel Hilzinger
27.11.2009 Die Redaktion hat nun endlich ein N900 von Nokia erhalten. Ulrich Bantle vom Linux-Magazin Online hat sich das Gerät angeschaut und erste Eindrücke gesammelt.

Beim N900 handelt es sich zwar um den direkten Nachfolger der Internet Tablets N700 und N800, das neue Nokia unterscheidet sich aber in einem wichtigen Punkt: es lässt sich auch als Telefon benutzen. Für Linux-Fans und Geeks allgemein hat es als einziges der bislang getesteten Smartphones bereits ein Terminal vorinstalliert.

Linux inside: Beim Nokia N900 erhält der Nutzer ein waschechtes Linux-System.

Mit der oft als "mobile Telefonzelle" titulierten klobigen Communicator-Serie hat das Neue nichts gemein, allenfalls die solide Verarbeitung und die Tastatur mit gutem Druckpunkt. Kein Klappern und Knarzen ist beim Tippen zu hören, die horizontal angebrachte vollwertige QWERTZ-Tastatur gefällt auf Anhieb. Der Touchscreen lässt sich mit Stift und Finger bedienen, bietet auf 3,5 Zoll eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln (WVGA), dreht seine Inhalte flott in die Horizontzale und Vertikale und liefert ein scharfes Bild.

Den kompletten Kurzbericht mit zahlreichen Fotos gibt es bei Linux-Magazin Online.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...