Ausgepackt

Unboxing: N900 von Nokia mit Maemo

Unboxing: N900 von Nokia mit Maemo

Marcel Hilzinger
27.11.2009 Die Redaktion hat nun endlich ein N900 von Nokia erhalten. Ulrich Bantle vom Linux-Magazin Online hat sich das Gerät angeschaut und erste Eindrücke gesammelt.

Beim N900 handelt es sich zwar um den direkten Nachfolger der Internet Tablets N700 und N800, das neue Nokia unterscheidet sich aber in einem wichtigen Punkt: es lässt sich auch als Telefon benutzen. Für Linux-Fans und Geeks allgemein hat es als einziges der bislang getesteten Smartphones bereits ein Terminal vorinstalliert.

Linux inside: Beim Nokia N900 erhält der Nutzer ein waschechtes Linux-System.

Mit der oft als "mobile Telefonzelle" titulierten klobigen Communicator-Serie hat das Neue nichts gemein, allenfalls die solide Verarbeitung und die Tastatur mit gutem Druckpunkt. Kein Klappern und Knarzen ist beim Tippen zu hören, die horizontal angebrachte vollwertige QWERTZ-Tastatur gefällt auf Anhieb. Der Touchscreen lässt sich mit Stift und Finger bedienen, bietet auf 3,5 Zoll eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln (WVGA), dreht seine Inhalte flott in die Horizontzale und Vertikale und liefert ein scharfes Bild.

Den kompletten Kurzbericht mit zahlreichen Fotos gibt es bei Linux-Magazin Online.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 2 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 5 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...
PCLinuxOS lässt sich nicht installieren
Arth Lübkemann, 09.07.2015 18:53, 6 Antworten
Hallo Leute, ich versuche seit geraumer Zeit das aktuelle PCLinuxOS KDE per USB Stick zu insta...
Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt