Überarbeitete Utilities

Überarbeitete Utilities

Calculate Linux 12 veröffentlicht

Mathias Huber
30.07.2012
Calculate Linux, eine Gentoo-basierte Distribution für Desktop und Server, ist in Version 12 erhältlich.

Das Kernstück der neuen Release bildet Kernel 3.4.5. Auf dem Desktop gesellen sich dazu Xorg-server 1.12.2, KDE 4.8.4 oder Gnome 3.2 beziehungsweise Xfce 4.10. Die Server-Ausgabe bringt unter anderem Bind 9.8.3-P1, Postfix 2.9.3 und Samba 3.5.15. Daneben gibt es eine Mediacenter-Ausgabe mit XBMC 11.0 sowie die beiden Scratch genannten Varianten für Server und Desktop, die zum Bauen maßgeschneiderter Live-Systeme dienen.

Calculate Linux 12 verwendet Version 3 der distributionseigenen Utilities für Installation und Konfiguration. Sie lassen sich über Kommandozeile oder GUI bedienen und ermöglichen die gleichzeitige Installation mehrere Systeme auf lokalen und entfernten Platten.

Weitere Informationen finden sich im Release Announcement. Images für die unterschiedlichen Calculate-Varianten stehen zum Download bereit.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...
lidl internetstick für linux mint
rolf meyer, 04.06.2016 14:17, 3 Antworten
hallo zusammen ich benötige eure hilfe habe einen lidl-internetstick möchte ihn auf linux mint i...
thema ändern
a b, 29.05.2016 16:34, 0 Antworten
Hallo Linuxer zuerst alle eine schönen Sonntag, bevor ich meine Frage stelle. Ich habe Ubuntu 1...
Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 6 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...