Überarbeitete Utilities

Überarbeitete Utilities

Calculate Linux 12 veröffentlicht

Mathias Huber
30.07.2012
Calculate Linux, eine Gentoo-basierte Distribution für Desktop und Server, ist in Version 12 erhältlich.

Das Kernstück der neuen Release bildet Kernel 3.4.5. Auf dem Desktop gesellen sich dazu Xorg-server 1.12.2, KDE 4.8.4 oder Gnome 3.2 beziehungsweise Xfce 4.10. Die Server-Ausgabe bringt unter anderem Bind 9.8.3-P1, Postfix 2.9.3 und Samba 3.5.15. Daneben gibt es eine Mediacenter-Ausgabe mit XBMC 11.0 sowie die beiden Scratch genannten Varianten für Server und Desktop, die zum Bauen maßgeschneiderter Live-Systeme dienen.

Calculate Linux 12 verwendet Version 3 der distributionseigenen Utilities für Installation und Konfiguration. Sie lassen sich über Kommandozeile oder GUI bedienen und ermöglichen die gleichzeitige Installation mehrere Systeme auf lokalen und entfernten Platten.

Weitere Informationen finden sich im Release Announcement. Images für die unterschiedlichen Calculate-Varianten stehen zum Download bereit.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

NOKIA N900 einziges Linux-Smartphone? Kein Support mehr
Wimpy *, 28.08.2016 11:09, 1 Antworten
Ich habe seit vielen Jahren ein Nokia N900 mit Maemo-Linux. Es funktioniert einwandfrei, aber ich...
Scannen nicht möglich
Werner Hahn, 19.08.2016 22:33, 3 Antworten
Laptop DELL Latitude E6510 mit Ubuntu 16,04, Canon Pixma MG5450. Das Drucken funktioniert, Scann...
Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...