Planvoll

(c) Ilka Burckhardt, Fotolia
(c) Ilka Burckhardt, Fotolia

Ubuntu-Entwickler in Florida

Kristian Kißling
25.08.2010 Ort und Zeit des nächsten Ubuntu Developer Summit (UDS-N) stehen fest: Ubuntu 11.04 wird im sonnigen Florida geplant.

Ubuntus Entwickler tagen wieder, Jono Bacon weiß wann und wo. In seinem Blog kündigt der Community-Manager von Ubuntu den nächsten Ubuntu Developer Summit (kurz UDS) an. Der soll im amerikanischen Orlando vom 25. bis zum 29. Oktober stattfinden. Weitere Details verrät die neu gemachte UDS-Webseite.

Im sonnigen Florida will man "Natty Narwhal", den "schicken Narwal", ins Wasser hieven. So lautet der Codename von Ubuntu 11.04, zu dessen Planung Bacon Ubuntu-Entwickler (von Canonical und Freie), Projekte (Upstream) und kommerzielle Anbieter einlädt. Entwickler, die nicht für Canonical arbeiten, können sich sponsern lassen, wobei die Anzahl der Plätze begrenzt ist.

Da der UDS mit Veranstaltungen übervoll gepackt ist, stellen sich die Besucher der letzten Veranstaltungen auf Ubuntus Entwickler-Mailingliste aber bereits die Frage, wie sich der UDS mit seinen hunderten Sessions und Blueprints entschlacken lässt. Orlando wird also auch zeigen, ob Canonical und die Community einen Weg finden, um die Veranstaltungen effizienter zu organisieren.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...