Planvoll

(c) Ilka Burckhardt, Fotolia
(c) Ilka Burckhardt, Fotolia

Ubuntu-Entwickler in Florida

Kristian Kißling
25.08.2010 Ort und Zeit des nächsten Ubuntu Developer Summit (UDS-N) stehen fest: Ubuntu 11.04 wird im sonnigen Florida geplant.

Ubuntus Entwickler tagen wieder, Jono Bacon weiß wann und wo. In seinem Blog kündigt der Community-Manager von Ubuntu den nächsten Ubuntu Developer Summit (kurz UDS) an. Der soll im amerikanischen Orlando vom 25. bis zum 29. Oktober stattfinden. Weitere Details verrät die neu gemachte UDS-Webseite.

Im sonnigen Florida will man "Natty Narwhal", den "schicken Narwal", ins Wasser hieven. So lautet der Codename von Ubuntu 11.04, zu dessen Planung Bacon Ubuntu-Entwickler (von Canonical und Freie), Projekte (Upstream) und kommerzielle Anbieter einlädt. Entwickler, die nicht für Canonical arbeiten, können sich sponsern lassen, wobei die Anzahl der Plätze begrenzt ist.

Da der UDS mit Veranstaltungen übervoll gepackt ist, stellen sich die Besucher der letzten Veranstaltungen auf Ubuntus Entwickler-Mailingliste aber bereits die Frage, wie sich der UDS mit seinen hunderten Sessions und Blueprints entschlacken lässt. Orlando wird also auch zeigen, ob Canonical und die Community einen Weg finden, um die Veranstaltungen effizienter zu organisieren.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 3 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.