Ubuntu wählt

Ubuntu Community Council Elections 2009

Ubuntu Community Council Elections 2009

Marcel Hilzinger
23.09.2009 Für die aktuellen Wahlen in den Ubuntu Community-Rat sind die Kandidaten aufgestellt. Sieben Sitze sind frei, zwölf Kandidaten möchten gewählt werden.

Der Community-Rat (CC) ist zuständig für die Gemeinschaftsangelegenheiten der Ubuntu-Distribution. Er stellt die Kandidaten für wichtige Funktionen innerhalb des Ubuntu-Projekts auf und schlichtet bei allfälligen Streitfragen. Wahlberechtigt beim anonymen Wahlprozedere sind alle Ubuntu-Mitglieder.

Nathan Handler hat nun auf Ubuntu Fridge die Liste der Nominierten online gestellt und die Wahl eröffnet. Per Link sind zu jedem der zwölf Kandidaten weiterführende Infos erhältlich. Handler weist im Announcement darauf hin, dass die Ubuntu-Community stark gewachsen sei und Ratsmitglieder deshalb die Interessen mehrerer Gruppen zu vertreten hätten. Die meisten der Kandidaten kommen aus England oder den USA, Ausnahmen sind Daniel Holbach aus Deutschland, Christophe Sauthier aus Frankreich und Emmet Hikory aus Japan.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

WLAN-Signalqualität vom Treiber abhängig
GoaSkin , 29.10.2014 14:16, 0 Antworten
Hallo, für einen WLAN-Stick mit Ralink 2870 Chipsatz gibt es einen Treiber von Ralink sowie (m...
Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 6 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...