Ubuntu wählt

Ubuntu Community Council Elections 2009

Ubuntu Community Council Elections 2009

Marcel Hilzinger
23.09.2009 Für die aktuellen Wahlen in den Ubuntu Community-Rat sind die Kandidaten aufgestellt. Sieben Sitze sind frei, zwölf Kandidaten möchten gewählt werden.

Der Community-Rat (CC) ist zuständig für die Gemeinschaftsangelegenheiten der Ubuntu-Distribution. Er stellt die Kandidaten für wichtige Funktionen innerhalb des Ubuntu-Projekts auf und schlichtet bei allfälligen Streitfragen. Wahlberechtigt beim anonymen Wahlprozedere sind alle Ubuntu-Mitglieder.

Nathan Handler hat nun auf Ubuntu Fridge die Liste der Nominierten online gestellt und die Wahl eröffnet. Per Link sind zu jedem der zwölf Kandidaten weiterführende Infos erhältlich. Handler weist im Announcement darauf hin, dass die Ubuntu-Community stark gewachsen sei und Ratsmitglieder deshalb die Interessen mehrerer Gruppen zu vertreten hätten. Die meisten der Kandidaten kommen aus England oder den USA, Ausnahmen sind Daniel Holbach aus Deutschland, Christophe Sauthier aus Frankreich und Emmet Hikory aus Japan.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...
Windows 10 verhindert LINUX
Hans Wendel, 17.11.2015 17:47, 7 Antworten
Hallo alle, mit einem W10-Laptop (vorher war Win7) wollte ich LINUX ausprobieren. Alles, was ni...