Ubuntu Community Council Elections 2009

Ubuntu Community Council Elections 2009

Ubuntu wählt

Marcel Hilzinger
23.09.2009 Für die aktuellen Wahlen in den Ubuntu Community-Rat sind die Kandidaten aufgestellt. Sieben Sitze sind frei, zwölf Kandidaten möchten gewählt werden.

Der Community-Rat (CC) ist zuständig für die Gemeinschaftsangelegenheiten der Ubuntu-Distribution. Er stellt die Kandidaten für wichtige Funktionen innerhalb des Ubuntu-Projekts auf und schlichtet bei allfälligen Streitfragen. Wahlberechtigt beim anonymen Wahlprozedere sind alle Ubuntu-Mitglieder.

Nathan Handler hat nun auf Ubuntu Fridge die Liste der Nominierten online gestellt und die Wahl eröffnet. Per Link sind zu jedem der zwölf Kandidaten weiterführende Infos erhältlich. Handler weist im Announcement darauf hin, dass die Ubuntu-Community stark gewachsen sei und Ratsmitglieder deshalb die Interessen mehrerer Gruppen zu vertreten hätten. Die meisten der Kandidaten kommen aus England oder den USA, Ausnahmen sind Daniel Holbach aus Deutschland, Christophe Sauthier aus Frankreich und Emmet Hikory aus Japan.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 1 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...
externe soundkarte Kaufempfehlung
lara grafstr , 13.01.2018 10:20, 3 Antworten
Hallo Ich bin auf Suche nach einer externen soundkarte.. Max 150 Euro Die Wiedergabe is...
Prozessor-Sicherheitslücke Meltdown und Spectre
Wimpy *, 06.01.2018 10:45, 2 Antworten
Ich habe heute ein Sicherheitsupdate "ucode-intel" für openSuse 42.3 erhalten. Ist damit das Prob...
LENOVO ideapad320 Touchpad Linux Mint 18
Peter Deppen, 23.12.2017 16:49, 3 Antworten
Hallo, bin Linux Anfänger und habe das Problem, dass das Touchpad auf dem LENOVO ideapad320 mit L...
PClinuxOS
Günter Beckmann, 20.12.2017 09:51, 1 Antworten
Hi, LUC, hat jemand von Euch Erfahrung mit dem in Heft 12/2017 vorgestelletn PClinuxOS? Ich...