Ubuntu wählt

Ubuntu Community Council Elections 2009

Ubuntu Community Council Elections 2009

Marcel Hilzinger
23.09.2009 Für die aktuellen Wahlen in den Ubuntu Community-Rat sind die Kandidaten aufgestellt. Sieben Sitze sind frei, zwölf Kandidaten möchten gewählt werden.

Der Community-Rat (CC) ist zuständig für die Gemeinschaftsangelegenheiten der Ubuntu-Distribution. Er stellt die Kandidaten für wichtige Funktionen innerhalb des Ubuntu-Projekts auf und schlichtet bei allfälligen Streitfragen. Wahlberechtigt beim anonymen Wahlprozedere sind alle Ubuntu-Mitglieder.

Nathan Handler hat nun auf Ubuntu Fridge die Liste der Nominierten online gestellt und die Wahl eröffnet. Per Link sind zu jedem der zwölf Kandidaten weiterführende Infos erhältlich. Handler weist im Announcement darauf hin, dass die Ubuntu-Community stark gewachsen sei und Ratsmitglieder deshalb die Interessen mehrerer Gruppen zu vertreten hätten. Die meisten der Kandidaten kommen aus England oder den USA, Ausnahmen sind Daniel Holbach aus Deutschland, Christophe Sauthier aus Frankreich und Emmet Hikory aus Japan.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...
PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 10 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...