Alpha 1 ohne Mono-Anwendungen

Ubuntu 12.04 Alpha 1 räumt auf

Ubuntu 12.04 Alpha 1 räumt auf

Kristian Kißling
02.12.2011 Die erste Alpha-Version von Ubuntu 12.04 steht zum Download bereit. Das exakte Schuppentier bringt noch keine auffälligen Neuheiten mit, bei der Softwareauswahl deuten sich aber Änderungen an.

Die erste Alpha-Version des freien Betriebssystems Ubuntu 12.04 (Codename „Precise Pangolin“) lässt sich seit gestern von den Ubuntu-Servern herunterladen. Das fertige System erscheint voraussichtlich im April 2012 und soll Long Term Support (LTS) erhalten. Das heißt: sowohl die Desktop- als auch die Servervariante von Ubuntu 12.04 erhalten fünf Jahre lang Fehleraktualisierungen und Sicherheits-Patches. Das gilt jedoch nur für die offiziell von Canonical unterstützten Pakete.

Viel zu sehen gibt es bisher noch nicht, zudem sollten nur Tester die Alphaversion einsetzen, da es immer zu gravierenden Fehlern kommen kann. Die Alpha-Version setzt ein Vorabversion von Kernel 3.2 ein und bringt LibreOffice in Version 3.4.4 mit. Banshee, Tomboy und Gbrainy sind aktuell nicht mehr an Bord, offiziell ist der fehlende GTK3-Port von Mono schuld sowie Probleme auf der ARM-Architektur. Dafür ist Rhythmbox wieder dabei und ersetzt Banshee. Endgültig ist die Entscheidung noch nicht.

Neben der Desktop- und Server-CD und der Installations/Live-DVD von Ubuntu 12.04 stehen einige vorinstallierte Images für ARM-Rechner (OMAP3+4, AC100/Tegra) und Server bereit, die man einfach auf eine entsprechende Festplatte oder SSD-Karte kopiert. Die Images laden Interessierte von Ubuntus Image-Server herunter.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...