Totem bleibt Standard-Videoplayer in Ubuntu 9.10, Musikplayer noch offen

Totem bleibt Standard-Videoplayer in Ubuntu 9.10, Musikplayer noch offen

Monopoly

Marcel Hilzinger
29.05.2009 Das Ubuntu-Desktop-Team hat am UDS in Barcelona Totem erneut zum Standard-Videoplayer gewählt. Die Entscheidung um den Musikplayer steht allerdings noch aus.

Ursprünglich war geplant, in Ubuntu 9.10 den Audioplayer Rhythmbox durch Banshee zu ersetzen, eine Entscheidung, die vor allem bei Mono-Gegnern auf Kritik stieß. Am Ubuntu Developer Summit in Barcelona sind nun die Würfel zumindest teilweise gefallen: Laut einem Blog-Eintrag von Jo Shields bleibt Totem der "Default File Player" und Rhythmbox der "Default Library Player".

Allerdings erhält Rhythmbox den Vorzug vor Banshee nur, wenn es den Banshee- und Gnome-Entwicklern bis zum 27. August (Feature Freeze für Karmic Koala) nicht gelingt, ein paar Bugs zu fixen. Stellt Banshee bis dann den gleichen Funktionsumfang wie Rhythmbox bereit und lässt sich der Player auch mit einer Sehbehinderung bedienen, dann schafft es Banshee, zum Standard Library Player zu avancieren.

Die Probleme, welche Banshee dazu lösen muss, sind in einem Blocker-Bug-Eintrag zusammengefasst, zurzeit sind noch zwei Einträge offen: Die Bedienung mit Sehschwäche und das automatische Aktualisieren der Musiksammlung.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

EasyBCD/NeoGrub
Wolfgang Conrad, 17.12.2017 11:40, 0 Antworten
Hallo zusammen, benutze unter Windows 7 den EasyBCD bzw. NEOgrub, um LinuxMint aus einer ISO Dat...
Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...