Eingemeindung

Thunderbird kommt in die Mozilla Labs

Thunderbird kommt in die Mozilla Labs

Ulrich Bantle
05.04.2011
Die Abspaltung von Mozilla Messaging in ein eigenes Unternehmen wird rückgängig gemacht.

Mozilla Messaging werde in die Mozilla Labs integriert und nach Vollzug des Umbaus die Firma Mozilla Messaging aufgelöst, erläutert Mozillas Stiftungsvorsitzende Mitchell Baker. Messaging, Kommunikation und soziale Netze hätten zu weitreichenden Veränderungen der Webnutzung in den vergangenen Jahren geführt, so Baker in ihrem Blog. Um mit diesen rasanten Entwicklungen Schritt halten zu können, sei es sinnvoll, die Mozilla Labs und Mozilla Messaging zu kombinieren. Beide Teams seien im Bereich Kommunikation tätig, die Labs verstärkt in Sachen Kontaktsoftware und Identity, Mozilla Messaging maßgeblich mit dem Mail-Client Thunderbird aber auch mit Innovationen wie der Kommunikationsplattform Raindrop und der Browser-Extension F1, die dem Linktausch dient.

Beim Zusammenschluss wird David Ascher in den Mozilla Labs ein Team leiten, dass sich auf Online-Kommunikation und soziale Netze konzentriert. Ascher soll daneben wie bisher das Thunderbird-Team leiten, so Baker.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Scanner EPSON Perfection V 300 photo und VueScan
Roland Welcker, 19.08.2015 09:04, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, ich habe VueScan in /usr/local/src/vuex_3295/VueScan installiert, dazu d...
Empfehlung gesucht Welche Dist als Wirt für VM ?
Roland Fischer, 31.07.2015 20:53, 2 Antworten
Wer kann mir Empfehlungen geben welche Distribution gut geeignet ist als Wirt für eine VM für Win...
Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 3 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 7 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...