Anzeigetafel

Speedometer 2.8 mit neuen Features

Speedometer 2.8 mit neuen Features

Mathias Huber
09.12.2011
Speedometer, ein Bandbreiten- und Download-Monitor für die Konsole, ist in Version 2.8 mit neuen Anzeigeoptionen erhältlich.

Während die Software die Werte standardmäßig logarithmisch anzeigt, kann der Anwender nun auf lineare Anzeige umschalten. Damit die Kurven dann nicht sämtliche Fenster sprengen, kann der Benutzer Mindest- und Höchstwerte für die Anzeige festlegen. Daneben hat der Entwickler einen gleitenden Mittelwert und die Anzeige in bit/s umgesetzt.

Die Software kennt noch weitere Kommandozeilenoptionen. Beispielsweise kann das Programm berechnen, wie lange ein Dateidownload dauern würde. Weitere Informationen sowie den LGPL-Quellcode von Speedometer 2.8 gibt es auf der Projektseite.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...