Speedometer 2.8 mit neuen Features

Speedometer 2.8 mit neuen Features

Anzeigetafel

Mathias Huber
09.12.2011
Speedometer, ein Bandbreiten- und Download-Monitor für die Konsole, ist in Version 2.8 mit neuen Anzeigeoptionen erhältlich.

Während die Software die Werte standardmäßig logarithmisch anzeigt, kann der Anwender nun auf lineare Anzeige umschalten. Damit die Kurven dann nicht sämtliche Fenster sprengen, kann der Benutzer Mindest- und Höchstwerte für die Anzeige festlegen. Daneben hat der Entwickler einen gleitenden Mittelwert und die Anzeige in bit/s umgesetzt.

Die Software kennt noch weitere Kommandozeilenoptionen. Beispielsweise kann das Programm berechnen, wie lange ein Dateidownload dauern würde. Weitere Informationen sowie den LGPL-Quellcode von Speedometer 2.8 gibt es auf der Projektseite.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

zweites Bildschirm auf gleichem PC einrichten
H A, 30.09.2016 19:16, 0 Antworten
Hallo, ich habe Probleme mein zweites Bildschirm einzurichten.(Auf Debian Jessie mit Gnome) Ich...
Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 2 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...