Home-Tablet

Siebenzöller von Archos mit Android und kapazitivem Display

Siebenzöller von Archos mit Android und kapazitivem Display

Ulrich Bantle
18.04.2011
Archos fügt seiner Home-Tablet-Serie ein 7-Zoll-Modell mit Android 2.1 und kapazitivem Display hinzu.

Der berührungsempfindliche Multitouchscreen mit 800 x 400 Pixeln stellt auch die umfassende Neuerung des Geräts dar. Micro-SDHC-Slot, USB-Schnittstelle zwei Lautsprecher und ein Mikrofon zählen zu den weiteren Hardware-Merkmalen. Der 7c bringt eine virtuelle Tastatur und eine integrierte E-Mail-Anwendung mit. Archos verbindet den Nutzer nicht zum Android-Market sondern zur Archos Applib als Repository für kostenlose und kommerzielle Anwendungen. Das Gerät kommt im Mai für rund 180 Euro in den Handel, lässt Archos wissen.

Für den hausgebrauch: Archos Home-Tablet mit kapazitivem Display.

Der Hersteller positioniert sein Home-Tablets zwischen Smartphone und PC und setzt auf die Verbindung ins Web, zu sozialen Netzwerken und auf die Wiedergabe von Multimediainhalten wie Videos, Fotos, E-Books und Musik.

Anschlussmöglichkeiten: Seitenansicht des 7c.

Die weiteren Spezifikationen

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Zu wenig Speicherplatz auf /boot unter MATE
Patrick Obenauer, 25.05.2015 14:28, 1 Antworten
Hallo zusammen, ich habe Ubuntu 14.10 mit MATE 1.8.2 (3.16-37) mit Standardeinstellungen aufgese...
Konsole / Terminal in Linux Mint 17.1 deutsch
Dirk Resag, 09.05.2015 23:39, 12 Antworten
Hallo an die Community, ich habe vor kurzem ein älteres Notebook, Amilo A1650G, 1GB Arbeitsspe...
Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...