Home-Tablet

Siebenzöller von Archos mit Android und kapazitivem Display

Siebenzöller von Archos mit Android und kapazitivem Display

Ulrich Bantle
18.04.2011
Archos fügt seiner Home-Tablet-Serie ein 7-Zoll-Modell mit Android 2.1 und kapazitivem Display hinzu.

Der berührungsempfindliche Multitouchscreen mit 800 x 400 Pixeln stellt auch die umfassende Neuerung des Geräts dar. Micro-SDHC-Slot, USB-Schnittstelle zwei Lautsprecher und ein Mikrofon zählen zu den weiteren Hardware-Merkmalen. Der 7c bringt eine virtuelle Tastatur und eine integrierte E-Mail-Anwendung mit. Archos verbindet den Nutzer nicht zum Android-Market sondern zur Archos Applib als Repository für kostenlose und kommerzielle Anwendungen. Das Gerät kommt im Mai für rund 180 Euro in den Handel, lässt Archos wissen.

Für den hausgebrauch: Archos Home-Tablet mit kapazitivem Display.

Der Hersteller positioniert sein Home-Tablets zwischen Smartphone und PC und setzt auf die Verbindung ins Web, zu sozialen Netzwerken und auf die Wiedergabe von Multimediainhalten wie Videos, Fotos, E-Books und Musik.

Anschlussmöglichkeiten: Seitenansicht des 7c.

Die weiteren Spezifikationen

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...