Home-Tablet

Siebenzöller von Archos mit Android und kapazitivem Display

Siebenzöller von Archos mit Android und kapazitivem Display

Ulrich Bantle
18.04.2011
Archos fügt seiner Home-Tablet-Serie ein 7-Zoll-Modell mit Android 2.1 und kapazitivem Display hinzu.

Der berührungsempfindliche Multitouchscreen mit 800 x 400 Pixeln stellt auch die umfassende Neuerung des Geräts dar. Micro-SDHC-Slot, USB-Schnittstelle zwei Lautsprecher und ein Mikrofon zählen zu den weiteren Hardware-Merkmalen. Der 7c bringt eine virtuelle Tastatur und eine integrierte E-Mail-Anwendung mit. Archos verbindet den Nutzer nicht zum Android-Market sondern zur Archos Applib als Repository für kostenlose und kommerzielle Anwendungen. Das Gerät kommt im Mai für rund 180 Euro in den Handel, lässt Archos wissen.

Für den hausgebrauch: Archos Home-Tablet mit kapazitivem Display.

Der Hersteller positioniert sein Home-Tablets zwischen Smartphone und PC und setzt auf die Verbindung ins Web, zu sozialen Netzwerken und auf die Wiedergabe von Multimediainhalten wie Videos, Fotos, E-Books und Musik.

Anschlussmöglichkeiten: Seitenansicht des 7c.

Die weiteren Spezifikationen

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...