Shuttleworth: Ubuntu 11.04 setzt auf Unity als Desktop

Shuttleworth: Ubuntu 11.04 setzt auf Unity als Desktop

Unity statt Gnome

Ulrich Bantle
26.10.2010 Beim Ubuntu Developer Summit in London hat Ubuntu-Mäzen Mark Shuttleworth überraschend Ubuntus Wechsel von Gnome zur für Netbooks konzipierten Unity-Oberfläche als Standard-Desktop bekannt gegeben.

Ubuntu 11.04 soll, so Shuttleworths Wunsch, erstmals mit Unity ausgerüstet sein. Der komplette Gnome-Desktop sei für Nutzer aber ebenso wählbar.

Unity basiert zwar auf Gnome, hat aber Anpassungen erfahren und debütierte in Ubuntu 10.10 als Oberfläche für Netbooks. Gnome selbst bietet mit der Gnome Shell eine ähnlich abgestrippte Lösung an.

Shuttleworth gab mit dem Wechsel von Gnome zu Unity nicht nur einen Richtungswechsel, sondern auch gleichzeitig einen ambitionierten Fahrplan vor. Unity tauglich für Desktop-PCs zu bekommen, sei in erster Linie jede Menge Arbeit, ließ Shuttleworth die versammelten Entwickler wissen. Und während Shuttleworth versprach, Unity erst auszuliefern wenn es reibungslos funktioniere, ließ er keinen Zweifel daran, dass er damit fest für die kommende Release 11.04 rechne.

Der bei Canonical als Community-Manager für Ubuntu arbeitende Jono Bacon erläutert in seinem Blog, dass Unity insbesondere bei den OEMs auf Gefallen gestoßen sei. Gemeint sind damit PC-Hersteller wie Dell. Bacon stellt zudem klar, dass Ubuntu eine Gnome-Distribution bleiben werde, mit dem Gnome-Stack an Bord und mit Gnome-Applikationen. Zudem werde Ubuntu weiterhin für Gnome optimiert. Der einzige Unterschied sei, dass Unity eine andere Shell für Gnome sei. Ubuntu werde aber auch weiter die Gnome Shell selbst unterstützen und in den Ubuntu-Archiven anbieten.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Dieses Wort...
Sebastian11111 (unangemeldet), Dienstag, 26. Oktober 2010 20:37:12
Ein/Ausklappen

"... eine ähnlich abgestrippte Lösung an."

Was bitte ist abgestrippt?


Bewertung: 271 Punkte bei 61 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...
IP Cams aufzeichnen?
Bibliothek der Technischen Hochschule Mittelhessen / Giessen, 07.04.2017 09:25, 7 Antworten
Hallo, da nun des öfteren bei uns in der Nachbarschaft eingebrochen wird, würde ich gern mein...
WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 2 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....