Passwort-Selbstbedienung

Self Service Password 0.6 verfügbar

Self Service Password 0.6 verfügbar

Mathias Huber
25.07.2011
Self Service Password, eine Webanwendung, über die User ihr Passwort in einem LDAP-Verzeichnis ändern können, ist in aktualisierter Version 0.6 erhältlich.

Die neue Release macht die Crypt-Funktion auch für PHP-Versionen vor 5.3 verfügbar. Für die Passwort-Reset-Seite lässt sich eine eigene Protokolldatei anlegen, nach erfolgreicher Änderung erhält der Anwender eine E-Mail von einer konfigurierbaren Adresse. Daneben kann die Software nun die Passwort-Komplexität prüfen und schützt die Webformulare mittels Recaptcha.

Self Service Password 0.6 schützt seine Webformulare mit einem Captcha.

Self Service Password ist unter GPL lizenziert und unterstützt zahlreiche LDAP-Implementierungen wie OpenLDAP, ApacheDS, Sun Oracle DSEE und Active Directory. Weitere Informationen, den Quelltext und Linux-Pakete gibt es auf der Projekthomepage bei der LDAP-Toolbox, die noch weitere Open-Source-Tools rund um Verzeichnisdienste anbietet.

Ähnliche Artikel

  • LDAP Account Manager bringt Module für Free Radius

    LDAP Account Manager (LAM), ein Webfrontend zum Verwalten von Benutzerkonten, ist in Version 3.6 erhältlich.
  • Eines für alle
    Gilt es, mehreren Nutzern das Login an verschiedenen Rechnern oder Anwendungen zu ermöglichen, bietet der Verzeichnisdienst das Mittel der Wahl.
  • Passwortmanager im Vergleich
    Ein Passwort für diese Webseite, ein Kennwort für jenes Mailkonto – da geht schnell die Übersicht verloren. Verschiedene digitale Schlüsselbünde bieten sich als Erinnerungshilfe an.
  • Password-Manager erhält Update

    Der kleine, plattformunabhängige Passwort-Manager UPM (Universal Password Manager) hat nach fast drei Jahren wieder ein Update erfahren.
  • Fingerübung
    Die Pluggable Authentication Modules, kurz PAM, erlauben auf vielfältige Weise die Authentifizierung am System – etwa per Fingerabdruck.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 3 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...