Vorschau

Sehenswertes auf dem Linuxtag

Sehenswertes auf dem Linuxtag

Mathias Huber
17.04.2012
Die Veranstalter des Linuxtags stellen in einem "Highlight-Report" Sehenswertes der Veranstaltung vom 23 . bis 26. Mai in Berlin vor.

Unter den 14 Einträgen findet sich beispielsweise die Präsenz des freien Unix-Derivats FreeBSD, das 30 Jahre Bestehen feiert. Die c.a.p.e. IT GmbH weist auf ihre OTRS-Erweiterung fürs Servicemanagement hin und die Kanotix-Community kündigt die nächste Release ihrer Debian-basierten Linux-Distribution an.

Bis zum Start zu den Vorträgen und Ausstellungen soll es einige Aktualisierungen des Highlight-Reports geben.

Ähnliche Artikel

Kommentare