UCS@school

Schulserver von Univention

Schulserver von Univention

Anika Kehrer
02.09.2009 Univention hat eine spezielle Version seines Corporate Servers veröffentlicht, die für den Schulbetrieb angepasst ist.

Der Univention-Schulserver stellt im Unterschied zum normalen UCS Funktionen für den IT-gestützten Unterricht zur Verfügung: Lehrer können webbasiert ihren Unterricht vorbereiten oder die Raumbelegung planen. Auf den PC-Arbeitsplätzen der Schüler kann der Lehrer gemeinsame Ressourcen wie Partitionen oder Drucker freigeben und sperren, den Internetzugang vorübergehend abschalten oder den Bildschirminhalt eines Schülers einsehen sowie auf einem Beamer oder auf den anderen Rechnern anzeigen lassen.

Den UCS für Schulen entwickelt das Bremer Linux-Unternehmen seit dem Jahr 2003 in Zusammenarbeit mit der Bremer Bildungsbehörde. Bis jetzt war der Spezial-UCS nur in einzelnen Projekten in Verwendung, aber nicht als Produkt für jeden erhältlich. Univention hat den standardisierten Schulserver erstmals Ende Juni auf dem Linuxtag als Demo vorgeführt. Ab sofort steht er als modulare Debian-Paketsammlung und in Quellversion zum Download bereit.

Wenn man den fertig zusammengebauten und konfigurierten Server einsetzen möchte, kostet er für eine Schule mit 100 PC-Arbeitsplätzen rund 1.100 Euro (Preislisten) einschließlich einem Jahr Maintenance. Die Partner von Univention, die Wartung und Support durchführen, sind auf einer eigenen Seite gelistet.

Alternativen zum UCS@school finden Sie im aktuellen LinuxUser 09/2009, der sich mit dem Thema Linux in der Schule beschäftigt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

1744 Hits
Wertung: 72 Punkte (10 Stimmen)

Schlecht Gut

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...