Samsung und Mozilla kooperieren

Samsung und Mozilla kooperieren

Browser-Engine Servo

Tim Schürmann
03.04.2013
Beide arbeiten zukünftig gemeinsam an der noch experimentellen Browser-Engine Servo sowie der Programmiersprache Rust.

Servo soll insbesondere mehrere Prozessorkerne besser ausnutzen, sich einfacher auf unterschiedliche Architekturen portieren lassen und dabei weniger Energie verbrauchen als die jetzt in Firefox steckende Engine Gecko. Nachdem Mozilla Research schon eine Weile an Servo gearbeitet hat, steigt jetzt auch Samsung in die Entwicklung ein. Das südkoreanische Unternehmen wird dabei die bislang nur unter Mac OS X und Linux lauffähige Engine auf Android beziehungsweise die ARM-Plattform portieren. Laut Mozillas Technikchef Brendan Eich soll das Servo-Projekt zudem mehr Ressourcen zugewiesen bekommen.

Servo entsteht komplett in der von Mozilla entwickelten Programmiersprache Rust. Sie verwendet eine ähnliche Syntax wie C, soll aber nicht deren Probleme wie die gefürchteten Speicherfehler aufweisen. Mit Rust erstellte Programme sollen so „standardmäßig sicher sein“ (Safe By Default). Darüber hinaus ist Rust stark auf die parallele Programmierung ausgerichtet. Für Rust hat Samsung bereits ein ARM-Backend sowie eine Build-Infrastruktur bereitgestellt, die man zum Erstellen von Android-Programmen benötigt. Der entsprechende Code steht auf Github bereit. Eine erste stabile Version von Rust soll im Laufe des nächsten Jahres erscheinen, so Brendan Eich.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 1 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...