Aufmacher News

Samsung stellt Groupware Contact ein

Mathias Huber
23.12.2005

Die Groupware Samsung Contact [1] wird mit der aktuellen Version 9.2 eingestellt. Das teilte der Softwarezweig des Samsung-Konzerns gestern in einem Schreiben seinen Kunden mit. Support und Bugfixes sollen noch bis Ende des Jahres 2007 zur Verfügung stehen. Da keine weitere Entwicklung stattfindet, wird die bereits angekündigte Unterstützung für Outlook 2003 vermutlich ausbleiben.

In der Mitteilung an die Kunden heißt es, Samsung ziehe das Produkt aus dem heiß umkämpften Messaging-Markt zurück, da es keine Möglichkeit gebe, das Produkt ohne eine komplette Neu-Implementierung weiterzuentwickeln: Der Code sei mit insgesamt 18 Jahren Geschichte befrachtet, wenn man den Vorgänger HP OpenMail mitrechne.

Samsung erwarb 2001 von Hewlett-Packard zwar die Lizenz, OpenMail-Technologie in Contact zu verwenden, übertragbar sind diese Rechte aber nicht. Daher könne man Contact nicht als Open-Source-Software freigeben.

Das Softwarehaus 1st BnA [2], zuletzt alleiniger Vertriebspartner für Samsung Contact in Europa, hat bereits reagiert. Die Münchner Firma hat sich mit Communigate [3] zusammengetan, um nun deren Groupware-Server Communigate Pro als Alternative anzubieten. Ein Programm zur Migration der Datenbestände aus Samsung oder HP OpenMail hat 1st BnA nach eigenen Angaben bereits fertiggestellt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

scannen mit LINUXMINT 18.0 - Brother DCP - 195 C
Christoph-J. Walter, 21.06.2017 08:47, 3 Antworten
Seit LM 18.0 kann ich nicht mehr direkt scannen. Obwohl ich die notwendigen Tools von der Brothe...
Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 4 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 7 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo