Karmic RC

Release Candidate von Ubuntu 9.10 zum Download bereit

Release Candidate von Ubuntu 9.10 zum Download bereit

Marcel Hilzinger
22.10.2009 Das Ubuntu-Team hat den ersten und letzten Veröffentlichungskandidaten für Ubuntu 9.10 zum Download freigegeben.

Gegenüber der letzten Beta-Version hat sich optisch praktisch nichts mehr verändert, die Entwickler haben lediglich Fehler beseitigt und fleißig Pakete aufgefrischt. So kommt Gnome jetzt bereits in Version 2.28.1. Auch die Release Notes sind jetzt fertig. Sie beschreiben detailliert, welche Schritte zum Update nötig sind und was sich in Ubuntu 9.10 gegenüber der Vorgängerversion geändert hat. Auf den meisten Systemen sollte es reichen, update-manager -d aufzurufen und dann den Anweisungen des Upgrade-Managers zu folgen.

Das neue Software-Center soll Einsteigern die Programminstallation erleichtern.

Die aktuelle Version gibt sich bereits als Ubuntu 9.10 aus, trotzdem sollten alle, die ein Produktivsystem betreiben, auf das finale Release vom 29. Oktober warten, da Canonical auch in der kommenden Woche noch ein paar Bugs fixen dürfte.

Downloads für Ubuntu 9.10 RC:

Gnome-Version: http://releases.ubuntu.com/releases/9.10/

KDE-Version: http://releases.ubuntu.com/kubuntu/9.10/

XFCE-Version: http://cdimage.ubuntu.com/xubuntu/releases/9.10/rc/

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...