Schöne Helena

Release Candidate von Linux Mint 8 ist fertig

Release Candidate von Linux Mint 8 ist fertig

Marcel Hilzinger
13.11.2009 Clement Lefebvre hat den ersten Release Candidate von Linux Mint 8 zum Download freigegeben. Die Distribution basiert auf Ubuntu 9.10 und bringt ein eigenes Artwork mit.

Durch den neuen Unterbau (Karmic Koala) basiert Linux Mint 8 auf dem Kernel 2.6.31, Gnome 2.28 und X.org 7.4. Neben den Ubuntu-Änderungen verfügt die neue Version erstmals über einen OEM-Installationsmodus und eine Möglichkeit, die Updates während der Installation zu überspringen.

Auch auf dem Desktop wartet Linux Mint 8 mit einigen Verbesserungen auf, so lassen sich zum Beispiel die Einträge im Menü Orte per GUI ändern, der Mint-eigene Softwaremanager erfüllt zudem die Funktionen von Synaptic und des neuen Software-Centers von Ubuntu in einem einzigen Tool.

Details zu den Neuerungen und eine noch relativ lange Liste von bekannten Bugs von Linux Mint 8 finden sich auf der Projekt-Homepage. Hier geht's zum Linux-Mint-8-Download.

Erfrischend anders: Das Ubuntu-Derivat Linux Mint 8.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...
Windows 10 verhindert LINUX
Hans Wendel, 17.11.2015 17:47, 8 Antworten
Hallo alle, mit einem W10-Laptop (vorher war Win7) wollte ich LINUX ausprobieren. Alles, was ni...