Programm für die erste PyCon steht

Programm für die erste PyCon steht

Deutsche Python-Konferenz

Mathias Huber
16.08.2011 Vom 4. bis 9. Oktober 2011 findet im Leipziger Kubus die 1. Deutsche Python-Konferenz (PyCon DE 2011) statt. Nun haben die Organisatoren das Programm fertiggestellt.

Den Auftakt gibt am 4. Oktober das kostenlose Python-Barcamp. Gleichzeitig finden die kostenpflichtigen Tutorials statt, in denen die Dozenten Know-how zu Django, Zope, Plone und weiteren Themen vermitteln. Auch ein Einsteiger-Tutorial für Python-Neulinge ist dabei.

Das Kernstück bilden die Vorträge vom 5. bis 7. Oktober. Sie bieten eine Themenmischung für Anfänger und Fortgeschrittene, unter anderem geht es um das Framework Web2py, Python und Postgresql, Kryptografie mit der Skriptsprache und das Paketieren von Anwendungen. Zope und Plone sind mit mehreren Referaten vertreten, außerdem geht es um Django 3000, das Mischwesen Cython, XML, IPv6-Socketprogrammierung und die Suchmaschine PyLucene.

Anschließend stehen der 8. und 9. Oktober für Entwickler-Sprints zur Verfügung, Anmeldung ist erwünscht, ein Ticket ist hierfür nicht erforderlich.

Weitere Informationen sowie Ticket-Preise gibt es auf der PyCon-DE-Homepage. Bis 31. August gelten noch reduzierte Frühbucher-Preise.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

EasyBCD/NeoGrub
Wolfgang Conrad, 17.12.2017 11:40, 0 Antworten
Hallo zusammen, benutze unter Windows 7 den EasyBCD bzw. NEOgrub, um LinuxMint aus einer ISO Dat...
Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...