Flicken für die Sicherheit

PostgreSQL-Projekt stopft Sicherheitslücken

PostgreSQL-Projekt stopft Sicherheitslücken

Kristian Kißling
04.04.2013
Die PostgreSQL Global Development Group versieht heute sämtliche aktuelle Versionen der freien Datenbank PostgreSQL mit Updates. Anlass ist eine ernsthafte Sicherheitslücke, mehrere kleinere Probleme beheben die Patches dabei gleich mit.

Konkret geht es um die Versionen 9.2.4, 9.1.9, 9.0.13 sowie 8.4.17. Die PostgreSQL-Entwickler bitten die Betreiber dieser Versionen darum, das Update schnellstmöglich einzuspielen. Initiiert ein Angreifer eine Verbindungsanfrage und beginnt der Name der angefragten Datenbank mit "-", lassen sich Dateien im Datenverzeichnis beschädigen oder zerstören. Jeder Anwender mit Zugriff auf den Port, auf dem PostgreSQL lauscht, kann theoretisch so eine Anfrage starten und die Datenbank beschädigen.

Die PostgreSQL-Macher schließen bei dieser Gelegenheit auch noch zwei kleinere Lücken: Bei der ersten lassen sich zufällig erzeugte Zahlen unter Umständen erraten, die zweite gibt normalen Nutzern die Möglichkeit, einen fortschreitenden Backup-Prozess mit Hilfe bestimmter Befehle zu stören. Es gibt noch weitere kleine Reparaturen, eine vollständige Liste zeigt das offizielle Announcement.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...