PostgreSQL-Projekt stopft Sicherheitslücken

PostgreSQL-Projekt stopft Sicherheitslücken

Flicken für die Sicherheit

Kristian Kißling
04.04.2013
Die PostgreSQL Global Development Group versieht heute sämtliche aktuelle Versionen der freien Datenbank PostgreSQL mit Updates. Anlass ist eine ernsthafte Sicherheitslücke, mehrere kleinere Probleme beheben die Patches dabei gleich mit.

Konkret geht es um die Versionen 9.2.4, 9.1.9, 9.0.13 sowie 8.4.17. Die PostgreSQL-Entwickler bitten die Betreiber dieser Versionen darum, das Update schnellstmöglich einzuspielen. Initiiert ein Angreifer eine Verbindungsanfrage und beginnt der Name der angefragten Datenbank mit "-", lassen sich Dateien im Datenverzeichnis beschädigen oder zerstören. Jeder Anwender mit Zugriff auf den Port, auf dem PostgreSQL lauscht, kann theoretisch so eine Anfrage starten und die Datenbank beschädigen.

Die PostgreSQL-Macher schließen bei dieser Gelegenheit auch noch zwei kleinere Lücken: Bei der ersten lassen sich zufällig erzeugte Zahlen unter Umständen erraten, die zweite gibt normalen Nutzern die Möglichkeit, einen fortschreitenden Backup-Prozess mit Hilfe bestimmter Befehle zu stören. Es gibt noch weitere kleine Reparaturen, eine vollständige Liste zeigt das offizielle Announcement.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

added to access control list
Ingrid Kroll, 27.03.2018 07:59, 10 Antworten
Hallo allerseits, bin einfache Nutzerin und absolut Linux-unwissend............ Beim ganz norm...
Passwortsicherheit
Joe Cole, 15.03.2018 15:15, 2 Antworten
Ich bin derzeit selbständig und meine Existenz hängt am meinem Unternehmen. Wahrscheinlich verfol...
Brother drucker einrichten.
Achim Zerrer, 13.03.2018 11:26, 1 Antworten
Da mein Rechner abgestürzt war, musste ich das Betriebssystem neu einrichten. Jetzt hänge ich wi...
Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...