Schneller Norweger

Opera-Entwickler haben Version 10 fertiggestellt

Opera-Entwickler haben Version 10 fertiggestellt

Marcel Hilzinger
01.09.2009 Ab heute gibt es die finale Version von Opera 10 zum Download. Zu den wichtigsten Änderungen gehört der Turbo-Modus.

Mit dem neuen Turbo-Modus beschleunigt Opera das Browsen, indem es die angeforderten Webseiten mit komprimierten Grafiken anzeigt. Zu den weitern Neuerungen gehören unter anderem das neue Design und verbessertes Tab-Handling. So lassen sich einzelne Reiter aufziehen und in eine Miniansicht verwandeln. Auch die Speed Dial genannte grafische Übersicht haben die Entwickler verbessert, so dass sich jetzt beliebige Ansichten von 2 x 2 bis 5 x 5 einrichten lassen. Zudem kann der Nutzer ein individuelles Hintergrundbild einstellen. Neben dem Browser hat das Opera-Team auch den zugehörigen Mail-Client verbessert. Eine Liste sämtlicher Änderungen enthält die Ankündigung auf der Opera-Homepage.

Die Oberfläche von Opera 10 sieht zwar sehr modern aus, setzt aber weiterhin auf Qt3 als Widgetset. Damit lässt sich der Browser auch auf älteren Linux-Distributionen problemlos installieren.

Der Download beträgt nur knapp 10 MByte und ist direkt über die Opera-Startseite erreichbar. Die Norweger bieten für sehr viele Linux-Distributionen angepasste Pakete an.

Die neue Opera-10-Version mit den Minibildern als Reitern.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...
PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 10 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...