Opera-Entwickler haben Version 10 fertiggestellt

Opera-Entwickler haben Version 10 fertiggestellt

Schneller Norweger

Marcel Hilzinger
01.09.2009 Ab heute gibt es die finale Version von Opera 10 zum Download. Zu den wichtigsten Änderungen gehört der Turbo-Modus.

Mit dem neuen Turbo-Modus beschleunigt Opera das Browsen, indem es die angeforderten Webseiten mit komprimierten Grafiken anzeigt. Zu den weitern Neuerungen gehören unter anderem das neue Design und verbessertes Tab-Handling. So lassen sich einzelne Reiter aufziehen und in eine Miniansicht verwandeln. Auch die Speed Dial genannte grafische Übersicht haben die Entwickler verbessert, so dass sich jetzt beliebige Ansichten von 2 x 2 bis 5 x 5 einrichten lassen. Zudem kann der Nutzer ein individuelles Hintergrundbild einstellen. Neben dem Browser hat das Opera-Team auch den zugehörigen Mail-Client verbessert. Eine Liste sämtlicher Änderungen enthält die Ankündigung auf der Opera-Homepage.

Die Oberfläche von Opera 10 sieht zwar sehr modern aus, setzt aber weiterhin auf Qt3 als Widgetset. Damit lässt sich der Browser auch auf älteren Linux-Distributionen problemlos installieren.

Der Download beträgt nur knapp 10 MByte und ist direkt über die Opera-Startseite erreichbar. Die Norweger bieten für sehr viele Linux-Distributionen angepasste Pakete an.

Die neue Opera-10-Version mit den Minibildern als Reitern.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 8 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...
Hilfe ich verstehe das AWK Programm nicht
Alex Krug, 09.02.2017 10:04, 3 Antworten
Hallo Liebe Linux Community, im zuge meiner Arbeit bin ich auf dieses AWK Programm gekommen....
Problem beim Upgrad auf Opensuse Leap 42.2
Klaus Sigerist, 09.02.2017 08:56, 6 Antworten
Hallo zusammen! Ich habe mein Opensuse 13.2 auf das neue Leap upgraden wollen. Nach dem Einlege...