Opensuse will Hardware-Datenbank ergänzen

Opensuse will Hardware-Datenbank ergänzen

Mitmachen

Mathias Huber
11.07.2011
Das Opensuse-Projekt hat eine Aktionswoche ausgerufen, um seine Hardware Compatibility List (HCL) zu ergänzen und zu erweitern.

Hilfsbereite Opensuse-Anwender werden gebeten, möglichst viele Peripheriegeräte wie Drucker, Scanner und Webcams anzuschließen, Erweiterungskarten in Desktoprechner einzubauen und ihre Netbooks, Notebooks und sonstigen Computer zu testen. Zum Erstellen der Berichte kommt das Tool Smolt zum Einsatz, die Ergebnisse sammelt das Hardware-Portal im Opensuse-Wiki.

Zur Koordination, Diskussion und für Hilfegesuche dient das Forum zum Opensuse-Wiki.

Ähnliche Artikel

  • Grün Computing
    OpenSuse gehört in Deutschland nach wie vor zu den populärsten Linux-Distributionen. Wir zeigen, was die neue Version 11.1 leistet.
  • Ubuntu Friendly sucht Feedback
    Das Projekt "Ubuntu Friendly" will Rechner identifizieren, die mit Hilfe von Ubuntu gut laufen.
  • Opensuse startet Connect

    Die Opensuse-Community hat ein neues Netzwerkportal alias "Opensuse Connect" online gebracht und bittet zum Ausprobieren.
  • Trennkost
    OpenSuse 11.1 bietet erstmals freie und proprietäre Programme streng getrennt an. Was bedeutet das – und was bringt die Distribution sonst an Neuem?
  • OpenSuse-Umfrage mitmachen und Preise gewinnen
    Das Opensuse-Projekt hat die Opensuse Survey 2010 gestartet. Das Projekt will aus den Resultaten Schlüsse dazu ziehen, in welche Richtung sich das Projekt entwickeln soll.

Alles Ausklappen

Kommentare
Und was tun deutschsprachige User?
DingDong (unangemeldet), Montag, 11. Juli 2011 12:39:12
Ein/Ausklappen
-
Re: Und was tun deutschsprachige User?
Chaos (unangemeldet), Dienstag, 12. Juli 2011 00:20:52
Ein/Ausklappen
Re: Und was tun deutschsprachige User ?
Miles Bennett Dyson (unangemeldet), Montag, 18. Juli 2011 02:06:11
Ein/Ausklappen
-
Re: Und was tun deutschsprachige User ?
DingDong (unangemeldet), Dienstag, 19. Juli 2011 13:06:32
Ein/Ausklappen
-
Re: Und was tun deutschsprachige User ?
Punkt 5 (unangemeldet), Dienstag, 19. Juli 2011 13:13:23
Ein/Ausklappen
Re: Und was tun deutschsprachige User ?
Miles Bennett Dyson (unangemeldet), Mittwoch, 20. Juli 2011 22:58:11
Ein/Ausklappen
-
Re: Und was tun deutschsprachige User ?
Andreas (unangemeldet), Dienstag, 26. Juli 2011 00:55:03
Ein/Ausklappen
-
Re: Und was tun deutschsprachige User ?
noch einer (unangemeldet), Sonntag, 31. Juli 2011 16:27:50
Ein/Ausklappen
-
Re: Und was tun deutschsprachige User ?
Miles Bennett Dyson (unangemeldet), Montag, 01. August 2011 00:41:03
Ein/Ausklappen
-
Re: Und was tun deutschsprachige User ?
noch einer (unangemeldet), Montag, 01. August 2011 18:13:50
Ein/Ausklappen
-
Re: Und was tun deutschsprachige User ?
Miles Bennett Dyson (unangemeldet), Dienstag, 02. August 2011 16:04:11
Ein/Ausklappen
-
Re: Und was tun deutschsprachige User ?
micro maus, Sonntag, 07. August 2011 20:10:53
Ein/Ausklappen
Re: Und was tun deutschsprachige User ?
Sophokles (unangemeldet), Montag, 01. August 2011 13:58:46
Ein/Ausklappen
-
Re: Und was tun deutschsprachige User ?
Eppo (unangemeldet), Dienstag, 09. August 2011 11:13:26
Ein/Ausklappen

Aktuelle Fragen

Brother Drucker DCP-J4120
Achim Zerrer, 09.12.2016 18:08, 0 Antworten
Hallo, ich wollte unter Leap 42.1 den Brother Drucker installieren und dazu das PPD- Datei vom do...
Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...