Opensuse Medical 11.4 erhältlich

Opensuse Medical 11.4 erhältlich

Freie Software für Mediziner

Mathias Huber
10.06.2011
Opensuse Medical, eine Distribution für Ärzte und klinische Forscher, ist jetzt auf Basis von Opensuse 11.4 erhältich.

Zudem gibt es mit Athanasios Rousinopoulos einen neuen Projektleiter. Er übernimmt den Posten von Sascha Manns. Rousinopoulos hat die aktualisierte Version der Distribution in der Suse Gallery als Live-CD, OVF- und VMware-Image veröffentlicht.

Opensuse Medical enthält unter anderem Programme aus dem FreeMedForms-Projekt, die Patientendaten, Verordnungen und ICD-Codes verwalten. Ebenfalls für die Arbeit mit derartigen Daten ist die mitgelieferte Gnumed-Software gedacht. Zur weiteren Ausstattung gehören Tempo zur Darstellung der elektrischen Aktivität des Gehirns, das EEG-Dateien in Karten verwandelt und Oyranos-Software, die DICOM-Dateien verarbeitet.

Weitere Informationen und die Zukunftspläne des Projekts finden sich im jüngsten Blogeintrag von Opensuse Medical.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Bei openSUSE tut sich was
Ulf B., Freitag, 10. Juni 2011 22:25:03
Ein/Ausklappen

Es freut mich als alten SUSE Fan aus dem letzten Jahrtausend ;-) dass openSUSE - trotz oder gerade - durch Trennung von Novell aktiv weiter arbeitet. Mit openSUSE:Tumbleweed und den anderen Neuerungen wie OBS (Open Build Service) - sehr interessante, innovative und vielfältige Möglichkeiten.


Bewertung: 274 Punkte bei 72 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...