Das Programm steht

Opensuse-Konferenz vom 11. bis 14. September 2011

Opensuse-Konferenz vom 11. bis 14. September 2011

Ulrich Bantle
18.08.2011
Das Programm der Opensuse-Konferenz steht, wie der Suse-Entwickler Klaas Freitag vermeldet.

Die Konferenz findet vom 11. bis 14. September in Nürnberg statt und steht unter dem Motto "RWX³" gemäß dem Unix-Akronym für "Read, Write, Execute". Das Programm besteht aus Talks und Vorträgen zu unterschiedlichen Themen rund um Linux und Open Source. Auch das Thema, wie es gelingen könnte, mehr Frauen für die Teilnahme am Opensuse-Projekt zu begeistern, steht auf dem Programm. Lydia Pintscher (KDE) bringt den Entwicklern dieses Thema näher.

Alle weitere Informationen und die Programmübersicht gibt es auf den Konferenzseiten

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

WLAN-Signalqualität vom Treiber abhängig
GoaSkin , 29.10.2014 14:16, 0 Antworten
Hallo, für einen WLAN-Stick mit Ralink 2870 Chipsatz gibt es einen Treiber von Ralink sowie (m...
Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 6 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...