Zu Gast

OpenSuse lädt Ubuntu und andere Projekte auf seine Konferenz ein

OpenSuse lädt Ubuntu und andere Projekte auf seine Konferenz ein

Mathias Huber
23.09.2010 Vom 20. bis 23. Oktober findet in Nürnberg die Opensuse Conference statt. Auf Einladung der Veranstalter schickt auch Ubuntu einen offiziellen Vertreter.

Das hat Ubuntu-Mäzen Mark Shuttleworth in seinem Blog bekannt gegeben. Ein Mitglied des Ubuntu Community Council soll nach Nürnberg reisen. Die Einladung hatte das Opensuse-Projekt getreu dem Konferenz-Motto "Collaboration across Borders" (Zusammenarbeit über Grenzen hinweg) gesandt. Auch Vertreter von Debian, Open Office und Mozilla sollen das Programm bereichern.

Derzeit geben die Suse-Entwickler bereits einen Vorgeschmack auf Themen der Konferenz wie automatisiertes Testen und Gnome 3.0.

Die Opensuse Conference 2010 findet im Berufsförderungswerk Nürnberg statt. Vom 20. bis 23. Oktober gibt es täglich ab 9 Uhr Vorträge und Workshops zu Paketierung, dem Opensuse Buildservice, Free Desktop, Distributionen, Server und Community. Der Eintritt ist kostenlos, die Veranstalter bitten aber um Registrierung im Vorfeld. Weitere Informationen gibt es auf den Webseiten der Opensuse Conference.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Konsole / Terminal in Linux Mint 17.1 deutsch
Dirk Resag, 09.05.2015 23:39, 12 Antworten
Hallo an die Community, ich habe vor kurzem ein älteres Notebook, Amilo A1650G, 1GB Arbeitsspe...
Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...