X-Server 1.7

Neues X.org 7.5 kommt noch im September

Neues X.org 7.5 kommt noch im September

Marcel Hilzinger
01.09.2009 Nach zahlreichen Verspätungen auf den geplanten Fahrplan sieht es jetzt so aus, als ob X.org 7.5 und der X-Server 1.7 noch diesen Monat veröffentlicht würden.

Eine entsprechende Mail, wonach mit dem finalen Release vor oder zur X Developers' Conference Ende September zu rechnen ist, schickte der X-Server-Entwickler Peter Hutterer gestern an die Entwicklerliste:

XSERVER IS FROZEN.  PLEASE DON'T COMMIT ANYTHING MAJOR, OR ANY API
BREAKS, WITHOUT CHECKING WITH ME AND/OR PETER FIRST.

Von nun an werden nur noch dringende Fehler korrigiert, keinerlei Features mehr eingebaut. Über das Wochenende soll laut Mail die Version 1.6.99.900 erscheinen, Version 1.6.99.901 oder 1.6.99.902 soll dann zum X-Server 1.7 erklärt werden. Ursprünglich war die Version für den April 2009 geplant.

Nicht in das aktuelle Release schaffte es einmal mehr der Code für die X Keyboard Extension 2.0 (XKBD2). Die Entwickler hoffen, XKBD2 in den X-Server 1.8/ X.org 7.6 zu integrieren.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...