Neue Gesichter im Open-Suse-Board

Neue Gesichter im Open-Suse-Board

Wahlen

Mathias Huber
19.12.2011
Das Open-Suse-Projekt hat die Ergebnisse seiner Vorstandswahlen veröffentlicht.

Die drei gewählten Neuzugänge sind Will Stephenson von Suse, Pascal Bleser von Atos Worldline und Andrew Wafa von Fujitsu Services. Die bisherigen Mitglieder Bryen Yunashko, Pavol Rusnak und Rupert Horstkötter räumen dafür ihre Plätze. Die detailierten Ergebnisse finden sich im Open-Suse-Wiki.

Das Open-Suse-Board dient im Projekt als zentraler Ansprechpartner und hat die Aufgabe, bei Konflikten schlichtend einzugreifen. Daneben steuert es Entscheidungsprozesse und stellt die Schnittstelle zwischen dem Softwareunternahmen Suse und der Open-Suse-Community dar.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Show nichts als Show
S.Kemter , Dienstag, 20. Dezember 2011 21:27:08
Ein/Ausklappen

"schlichtend" bringt einen glatt zum kotzen, wenn man das liest


Bewertung: 273 Punkte bei 43 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...
Linux auf externe SSD installieren
Roland Seidl, 28.10.2016 20:44, 1 Antworten
Bin mit einem Mac unterwegs. Mac Mini 2012 i7. Würde gerne Linux parallel betreiben. Aber auf e...