MySQL-Gründervater unterstützt Libre Office

MySQL-Gründervater unterstützt Libre Office

Monty macht mit

Ulrich Bantle
09.12.2011
Monty Widenius, Gründervater von MySQL und nun mit dem Abkömmling Maria DB im Geschäft, zählt nun zu den Unterstützern des Libre-Office-Projekts.

Wie Widenius wissen lässt, ist er von Libre Office begeistert und möchte seinen Teil dazu beitragen. Und diesen Beitrag gibt es in Form von Code für die Unterstützung von Maria DB in der freien Office-Suite. Zu den Beigaben zählt der Datenbank-Experte einen LGPL-Treiber, der als Konnektor für Maria-DB oder wahlweise auch MySQL dienen kann.

Außerdem sollen sich die Maria-DB-Entwickler künftig um die Beseitigung von ernsthaften Fehlern kümmern, die im Zusammenspiel von Libre Office und Maria-DB auftreten. Die Document Foundation hinter Libre Office hat eine Liste ihrer Unterstützer online.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

NOKIA N900 einziges Linux-Smartphone? Kein Support mehr
Wimpy *, 28.08.2016 11:09, 1 Antworten
Ich habe seit vielen Jahren ein Nokia N900 mit Maemo-Linux. Es funktioniert einwandfrei, aber ich...
Scannen nicht möglich
Werner Hahn, 19.08.2016 22:33, 3 Antworten
Laptop DELL Latitude E6510 mit Ubuntu 16,04, Canon Pixma MG5450. Das Drucken funktioniert, Scann...
Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...