MoonOS 3 Makara: Ubuntu-Derivat mit coolem Artwork und E17

MoonOS 3 Makara: Ubuntu-Derivat mit coolem Artwork und E17

Design mal Ubuntu

Marcel Hilzinger
14.09.2009 MoonOS stammt vom kambodschanischen Designer und Ubuntu-Fan Chanrithy Thim. Die Distribution setzt auf Enlightenment als Desktop.

Wem die Gnome-Variante von Ubuntu zu langweilig vorkommt, der sollte einen Blick auf die aktuelle Version 3 von MoonOS werfen. Das Ubuntu-Derivat basiert auf Ubuntu 9.04 setzt aber beim Desktop auf das innovative Enlightenment 0.16.999.60 und ein sehr frisches Artwork mit kräftigen Farben.

MoonOS bringt einen eigenen Theme-Manager mit zudem verfügt die Distribution über einen Paketmanager, der in etwa dem von Ubuntu geplanten AppStore gleicht. Für einen ansprechenden Boot-Blidschirm sorgt moonGrub.

MoonOS 3 mit dem Codenamen Makara steht als rund 700 MByte großes CD-Image auf diversen Spiegelservern zum Download bereit. Neben der E17-Version planen die Entwickler auch eine Variante mit LXDE als Desktop.

Der sehr farbenfrohe Desktop von MoonOS 3 mit Enlightenment.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...
Linux auf externe SSD installieren
Roland Seidl, 28.10.2016 20:44, 1 Antworten
Bin mit einem Mac unterwegs. Mac Mini 2012 i7. Würde gerne Linux parallel betreiben. Aber auf e...