Android 4 portiert

Mobil-Betriebssystem auf AMD Fusion

Mobil-Betriebssystem auf AMD Fusion

Ulrich Bantle
01.12.2011
Das Projekt Android-x86 hat für Entwickler eine Version von Android 4.0.1 alias Ice Cream Sandwich fertig gestellt, die auf Tablets mit AMD-Fusion-Prozessoren laufen soll.

Als Hardware-Beispiel ist etwa das MSI-Wind-Tablet 110W genannt, das auf einer AMD-CPU aufbaut. AMDs Fusion-Plattform mit Brazos-Kern besteht aus einem x86-Prozessor mit auf dem Die integrierten Grafikchip, so genannte APUs (Accelerated Processing Units). Das Porting-Projekt stellt für diese Plattform ein ISO-Image zum Download bereit.

Das Android 4.0.1 für x86 bringt noch nicht alle Funktionen von Android mit. Entwickler Chih-Wei Huang nennt in seinem Beitrag Sound, Kamera, Ethernet und Hardwarebeschleunigung für die Intel-Plattform als Baustellen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...
Windows 10 verhindert LINUX
Hans Wendel, 17.11.2015 17:47, 8 Antworten
Hallo alle, mit einem W10-Laptop (vorher war Win7) wollte ich LINUX ausprobieren. Alles, was ni...