Rapide-Releases sind richtig

Mitchell Baker verteidigt Firefox-Updates

Mitchell Baker verteidigt Firefox-Updates

Ulrich Bantle
29.08.2011
Die im sechswöchigen Rhythmus erscheinenden Browser-Versionen des Firefox haben für einigen Unmut bei Firmen und Add-on-Entwicklern gesorgt. Mozilla-Vorstand Mitchell Baker verteidigt die Strategie als notwendige Reaktion auf das dynamische Internet.

Mitchell Baker anerkennt in ihrem Blogbeitrag die Probleme für Firmenkunden, deren Update-Strategie durch die schnellen Release-Wechsel ins Wanken kommt und auch, dass Add-on-Entwickler schwer zu kämpfen haben, um ihre Zusatzsoftware kompatibel zu halten. Für diese Probleme gelte es eine Lösung zu finden, so Baker. Dennoch, so schreibt sie, seien Rapid-Relases die richtige Antwort auf die schnellen Änderungen im WWW. Vor der Umstellung hätte es teilweise neue Entwicklungen gegeben, die über ein Jahr warten mussten, bevor sie Nutzer und Webentwickler im Firefox vorfinden. Das sei eine für beide Seiten sehr lange Wartezeit, findet Baker. Browser seien das Transportmittel des Internet und sollten mit der sich dort schnell verändernden Entwicklung mithalten können, glaubt Baker. Release-Zyklen wie sie bei Standardsoftware üblich seien, wären dafür völlig ungeeignet. Der Browser als Interface zum Internet müsse auch so funktionieren wie das Web - mit schnellen Reaktionen auf Veränderungen

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...