XWiki Enterprise 3.3

Mit Wizard und Link Checker

Mit Wizard und Link Checker

Mathias Huber
19.12.2011
Die freie Wiki-Software XWiki Enterprise ist in Version 3.3 mit zahleichen Neuerungen verfügbar.

Ein neuer Wizard hilft dem Anwender, eine Applikation binnen Minuten aus dem Boden zu stampfen. Dieses Feature bezeichnen die Entwickler allerdings noch als experimentell und raten vom Produktiv-Einsatz ab. Ebenfalls im Teststadium befindet sich der Extension Manager, der Erweiterungen für die Software verwaltet.

Experimentell: Ein neuer Wizard hilft dem Anwender, einen XWiki-Anwendung in wenigen Minuten aufzusetzen.

Praxisreif dagegen ist der Link Checker, der die Gültigkeit von Verweise auf Webseiten außerhalb des Wiki prüft. Außerdem gibt es eine neue Anwendung zum Verwalten von FAQ-Sammlungen. Verbesserungen am PDF-Export mit asiatischen Zeichensätzen, Unterstützung für JSR 330 und aktualisierte Software-Komponenten runden die Release ab.

Weitere Informationen finden sich in den Release Notes und auf der XWiki-Homepage. XWiki ist in Java umgesetzt und unter LGPL lizenziert. Zum Download gibt es einen Installer für Windows sowie einen plattformneutralen, daneben ein WAR-Archiv und ein Zip für die Standalone-Installation.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 1 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...