Marktanteil von Linux bei rund 1 Prozent

Marktanteil von Linux bei rund 1 Prozent

Auf dem Desktop und bei Spielern

Tim Schürmann
03.05.2016 Im April lag der Marktanteil von Linux weiterhin nur bei rund einem Prozent. Das geht aus Zahlen von NetMarketshare und Valve hervor. Berücksichtigt wurden in beiden Fällen nur Desktop-Betriebssysteme.

Laut NetMarketshare kam Linux im April 2016 auf einen Marktanteil von 1,65 Prozent. An der Spitze liegt weiterhin Windows 7, das allerdings mittlerweile auf weniger als der Hälfte aller Desktop-PCs installiert ist. Linux liegt in der Rangliste von NetMarketshare auf Rang 8, dahinter folgen nur noch veraltete Windows- und OS-X-Versionen (unter anderem Windows 3.1).

Valve betreibt die Spieleplattform Steam und erhebt ebenfalls monatlich eine Nutzungsstatistik. Demnach kommt Linux bei 0,9 Prozent aller Steam-Nutzer zum Einsatz. Besonders häufig wurde Ubuntu 14.04.4 in der 64-Bit-Fassung verwendet, dicht gefolgt von Ubuntu 15.10 (ebenfalls 64-Bit).

Damit hat sich der Marktanteil von Linux auf dem Desktop und bei den Steam-Nutzern seit rund zwei Jahren nicht mehr verändert.

Ähnliche Artikel

  • Linux gewinnt Nutzer, Chrome dominiert – oder doch nicht?
    Pünktlich zum Jahresbeginn verraten gleich mehrere aktualisierte Statistiken die Marktanteile von Browsern und Betriebssystemen. Demnach konnte Linux auf dem Desktop ganz leicht zulegen, während bei den Browsern mal Chrome und mal der Internet Explorer führt.
  • Zahl der Linux-Nutzer steigt langsam
    Laut dem Unternehmen Net Applications lag der Marktanteil von Linux auf Desktop-Systemen im Juni erstmals über 2 Prozent. W3Counter sieht sogar einen Anteil von fast 2,5 Prozent. Beide Zahlen sind jedoch mit Vorsicht zu genießen.
  • Editorial 08/2014
    Justizminister Heiko Maas geißelt auf Geheiß der Medienindustrie die Macht von Google, statt sich für die Rechte der Verbraucher einzusetzen. Verkehrte Welt, meint Chefredakteur Jörg Luther.
  • Linux gewinnt im August nur wenige Marktanteile
    Laut der Statistik von NetApplications konnten Windows 7 und 8 sowie Linux weitere Marktanteile gewinnen. Linux ist mit einem Anteil von 1,52 Prozent aber immer noch weit abgeschlagen.
  • Neues von Valve, Blizzard, Nvidia und Sauerbraten
    Für Spieler beginnt das Jahr äußerst vielversprechend: Valve veröffentlicht erste Nutzerzahlen zu Steam, Nvidia kündigt eine eigene Spielekonsole an, Blizzard will ebenfalls mindestens einen seiner Blockbuster auf Linux portieren und vom Actionspiel Cube 2 gibt es eine neue Version.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 1 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...