Marble 1.0.0 macht N900 zum Navi

Marble 1.0.0 macht N900 zum Navi

Hier lang, bitte

Mathias Huber
04.02.2011
Erstmals steht KDEs freie Geographie- und Karten-Software Marble zur Installation auf dem Maemo-Betriebsysteme von Nokias Smartphone N900 bereit.

Version 1.0.0 der Anwendung befindet sich jetzt im Extras-Repository des Mobil-Linux Maemo und ist über den Application Manager installierbar.

Das Programm beherrscht Online- und Offline-Routing für Autofahrer, Radler und Fußgänger. Im Online-Modus kommen dazu die Dienste Openrouteservice (Europa) und Yours (weltweit) zum Einsatz. Für den Offline-Betrieb muss der Anwender zuvor Kartenmaterial herunterladen, was über die Marble-Oberfläche geschieht. Das eingebaute GPS des Smartphone bestimmt die gegenwärtige Position des Benutzers.

Auf dem Smartphone wird die Open-Source-Anwendung Marble zum Navigationssystem.

Auf den Seiten der KDE-Userbase stehen Anleitungen zur Marble-Installation auf dem Nokia 900 sowie Hinweise zu Konfiguration und Benutzung bereit. Zur Installation gibt es auch ein Tutorial-Video in deutscher Sprache.

Ähnliche Artikel

  • Das große Murmeln
    In den Repositories fast aller Distributionen schlummert ein kleiner Schreibtischglobus namens Marble. Fast unbemerkt ist er im Laufe der Zeit zu einer interessanten Alternative zu Google Earth herangewachsen.
  • Überarbeitete Marble-Website veröffentlicht

    Das Marble-Projekt hat seinem freien Kartenprogramm eine neue Homepage spendiert, die auch einen KML-Generator enthält.
  • Marble 1.1 mit neuen Funktionen

    Mit der Release der Version 1.1 des freien Kartenprogramms Marble legen die Entwickler einen Zwischenschritt ein. Marble habe beim Google Summer of Code diverse neue Features erhalten und das sei eine Veröffentlichung wert.
  • Akademy 2010: Nachfrage nach Qt sehr groß

    Die neueste Version der Desktop-Alternative zu Google Earth, Marbles kann jetzt auch Routing, KDE-PIM wird dieses Jahr noch mobil und Intel sucht verzweifelt QT-Programmierer.
  • Das Spiel zum Wochenende: ManiacMarble 3D und Marball Odyssey
    1984 musste man im Automatenspiel Marble Madness eine kleine Kugel unter Zeitdruck durch unwegsames Gelände rollen. Das gleiche Spielprinzip greifen zwei moderne Geschicklichkeitsspiele auf – jedes allerdings auf seine ganz eigene Art.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...