Mandrivas neuer Cooker

Mandrivas neuer Cooker

Ernennung

Anika Kehrer
05.11.2010
Der promovierte Computerwissenschaftler Eugeni Dodonov ist im offiziellen Mandriva-Blog als der neue Cooker-Manager angekündigt worden.

Mehr als einen kurzen Blogeintrag gibt es noch nicht dazu, in Kürze soll der gebürtige Russe selbst zu Wort kommen. Eugeni Dodonov ist laut seiner Webseite seit 1996 in Brasilien ansässig und laut seinem Lebenslauf seit April 2010 bei Mandriva Brasilien angestellt. Aktiver Projekt-Beiträger ist er seit rund zwei Jahren, bei anderen Open-Source-Projekten schon seit 1998.

"Cooker" ist bei Mandriva der Codename für kommende Mandriva-Version, die sich gerade in Entwicklung befindet. Vor Kurzem gab es Zweifel, ob sich bei Mandriva überhaupt noch etwas tut - in der Folge forkte ein Teil der Community Margeia ab. Mit der Ernennung eines neuen Distributions-Managers verleiht der französische Distributor erstmals seiner Versicherung Substanz, Mandriva weiterzuführen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

scannen mit LINUXMINT 18.0 - Brother DCP - 195 C
Christoph-J. Walter, 21.06.2017 08:47, 2 Antworten
Seit LM 18.0 kann ich nicht mehr direkt scannen. Obwohl ich die notwendigen Tools von der Brothe...
Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 4 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 7 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo