Ernennung

Mandrivas neuer Cooker

Mandrivas neuer Cooker

Anika Kehrer
05.11.2010
Der promovierte Computerwissenschaftler Eugeni Dodonov ist im offiziellen Mandriva-Blog als der neue Cooker-Manager angekündigt worden.

Mehr als einen kurzen Blogeintrag gibt es noch nicht dazu, in Kürze soll der gebürtige Russe selbst zu Wort kommen. Eugeni Dodonov ist laut seiner Webseite seit 1996 in Brasilien ansässig und laut seinem Lebenslauf seit April 2010 bei Mandriva Brasilien angestellt. Aktiver Projekt-Beiträger ist er seit rund zwei Jahren, bei anderen Open-Source-Projekten schon seit 1998.

"Cooker" ist bei Mandriva der Codename für kommende Mandriva-Version, die sich gerade in Entwicklung befindet. Vor Kurzem gab es Zweifel, ob sich bei Mandriva überhaupt noch etwas tut - in der Folge forkte ein Teil der Community Margeia ab. Mit der Ernennung eines neuen Distributions-Managers verleiht der französische Distributor erstmals seiner Versicherung Substanz, Mandriva weiterzuführen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...