CMS-Update

Magnolia 4.1 bringt Veranstaltungskalender und Glossar

Magnolia 4.1 bringt Veranstaltungskalender und Glossar

Mathias Huber
17.06.2009 Die Schweizer Firma Magnolia hat ihr gleichnamiges Open-Source-CMS in Version 4.1 mit zahlreichen Neuerungen veröffentlicht.

Das in Java umgesetzte Web Content Management System bringt in der neuen Release viele vorgefertigte Bausteine und Templates mit, mit denen Anwender ihre Webauftritt rascher fertigstellen sollen. Dazu gehören eine Kommentarfunktion, ein Veranstaltungskalender und ein alphabetisches Glossar. Ebenfalls neu dabei: Vorlagen für FAQ, RSS-Generator und -Aggregator, News-Übersicht sowie eine Programmierschnittstelle zur Integration eines Newsletter-Service. Nach Aussage des Herstellers sind alle neuen Komponenten auf Barrierefreiheit (nach BITV und WCAG2) und Suchmaschinenfreundlichkeit getestet.

Magnolia 4.1 steht in der Community-Version unter GPLv3 zum Download bereit. Die kostenpflichtige Magnolia Enterprise Edition bietet in Version 4.1 weitere neue Features, beispielsweise automatische Skalierung hochgeladener Bilder, einen Digital Asset Manager für alle Bild- Audio- und Videodateien sowie neue Funktionen zum Kategorisieren von Inhalten. Daneben lässt sich der Server nun mit als Cluster mit Load Balancing und Failover betreiben.

Im September richtet der Hersteller in Basel die erste Magnolia-Konferenz aus. Vorgesehen sind ein Business- und ein Technik-Track.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...