Mageia 2 Alpha2 mit leichter Verzögerung veröffentlicht

Mageia Logo
Mageia Logo

Mageia 2 Alpha2

Oliver Burger
16.12.2011 Mit leichter Verzögerung hat das Mageia-Projekt heute die zweite Alpha-Version des für Mai geplanten Mageia 2 veröffentlicht.

In der Zeit zwischen der ersten und der zweiten Alpha-Version wurde viel Zeit in die weitere Integration von systemd gesteckt, auch wenn diese noch nicht abgeschlossen ist.

Zur Zeit bestehen noch Probleme mit dem Booten von verschlüsselten Partitionen.

Die Alpha2 ist in KDE- und GNOME-Live-CD-Varianten für i586 und x86_64 in verschiedenen Sprachausgaben verfügbar. Außerdem wird die übliche Installations-DVD für i586 und x86_64 angeboten, die exclusiv freie Software enthält.

Mehr Informationen sind im Mageia-Blog unter http://blog.mageia.org/de/2011/12/15/der-nachste-schritt-alpha2-ist-bereit-zum-testen/ zu finden.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

NOKIA N900 einziges Linux-Smartphone? Kein Support mehr
Wimpy *, 28.08.2016 11:09, 1 Antworten
Ich habe seit vielen Jahren ein Nokia N900 mit Maemo-Linux. Es funktioniert einwandfrei, aber ich...
Scannen nicht möglich
Werner Hahn, 19.08.2016 22:33, 3 Antworten
Laptop DELL Latitude E6510 mit Ubuntu 16,04, Canon Pixma MG5450. Das Drucken funktioniert, Scann...
Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...