Mageia 2 Alpha2 mit leichter Verzögerung veröffentlicht

Mageia Logo
Mageia Logo

Mageia 2 Alpha2

Oliver Burger
16.12.2011 Mit leichter Verzögerung hat das Mageia-Projekt heute die zweite Alpha-Version des für Mai geplanten Mageia 2 veröffentlicht.

In der Zeit zwischen der ersten und der zweiten Alpha-Version wurde viel Zeit in die weitere Integration von systemd gesteckt, auch wenn diese noch nicht abgeschlossen ist.

Zur Zeit bestehen noch Probleme mit dem Booten von verschlüsselten Partitionen.

Die Alpha2 ist in KDE- und GNOME-Live-CD-Varianten für i586 und x86_64 in verschiedenen Sprachausgaben verfügbar. Außerdem wird die übliche Installations-DVD für i586 und x86_64 angeboten, die exclusiv freie Software enthält.

Mehr Informationen sind im Mageia-Blog unter http://blog.mageia.org/de/2011/12/15/der-nachste-schritt-alpha2-ist-bereit-zum-testen/ zu finden.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...