Mageia 2 Alpha2 mit leichter Verzögerung veröffentlicht

Mageia Logo
Mageia Logo

Mageia 2 Alpha2

Oliver Burger
16.12.2011 Mit leichter Verzögerung hat das Mageia-Projekt heute die zweite Alpha-Version des für Mai geplanten Mageia 2 veröffentlicht.

In der Zeit zwischen der ersten und der zweiten Alpha-Version wurde viel Zeit in die weitere Integration von systemd gesteckt, auch wenn diese noch nicht abgeschlossen ist.

Zur Zeit bestehen noch Probleme mit dem Booten von verschlüsselten Partitionen.

Die Alpha2 ist in KDE- und GNOME-Live-CD-Varianten für i586 und x86_64 in verschiedenen Sprachausgaben verfügbar. Außerdem wird die übliche Installations-DVD für i586 und x86_64 angeboten, die exclusiv freie Software enthält.

Mehr Informationen sind im Mageia-Blog unter http://blog.mageia.org/de/2011/12/15/der-nachste-schritt-alpha2-ist-bereit-zum-testen/ zu finden.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

HP PHOTOSMART 5525 nimmt die schwarze original patrone nicht
Erich Mecl, 28.06.2017 18:10, 0 Antworten
Hallo Leute! Mein HP Photosmart 5525 Drucker erkennt die original schwarze Patrone 364, nimmt s...
Irgend ein Notebook mit Linux Mint - vllt der Dell Latitude 3480???
Universit Freiburg, 26.06.2017 13:51, 3 Antworten
Hey Leute, bin am Verzweifeln weil ich super gerne auf Linux umsteigen würde aber kein Noteboo...
scannen mit LINUXMINT 18.0 - Brother DCP - 195 C
Christoph-J. Walter, 21.06.2017 08:47, 5 Antworten
Seit LM 18.0 kann ich nicht mehr direkt scannen. Obwohl ich die notwendigen Tools von der Brothe...
Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 4 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...