Mandriva-Navi

Live-System von Mandriva mit Navi-Software und Kartenmaterial

Live-System von Mandriva mit Navi-Software und Kartenmaterial

Marcel Hilzinger
09.03.2010 Die deutsche Mandriva-Community hat eine spezielle Live-Version von Mandriva 2010.0 für die mobile Navigation veröffentlicht. Das Kartenmaterial beruht auf OpenStreetmap.

Beim neuesten Wurf der deutschen Mandriva-Community von mandrivauser.de handelt es sich um ein Livesystem, basierend auf der MUD-LXDE-Edition-v3 mit der freien Navigationssoftware Navit. Der Fokus bei der Zusammenstellung dieser Edition lag auf einem System, welches es jedermann ermöglicht, ohne Linuxkenntnisse sofort mit der Navigation zu starten. Das System enthält neben der Navi-Software nur einige grundlegende Programme, darunter den Dateimanager pcmanfm, den PDF-Betrachter ePDF und die Browser-Suite Seamonkey.

Zur Verfügung stehen vier MUD-Navigation Varianten:

  • MUD-Navi Deutschland (1 GByte)
  • MUD-Navi D, A, CH (1 GByte)
  • MUD-Navi Europa (1,6 GByte)
  • MUD-Navi Welt (3,7 GByte)

Sämtliche Live-Systeme lassen sich auch fest installieren und durch weitere Pakte aus den Mandriva-Repos erweitern. Hier geht's zum Download.

Die freie Routing-Software Navit verfügt auch über einen 3D-Ansichtsmodus.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Funktionsweise?
hwk (unangemeldet), Dienstag, 09. März 2010 11:19:11
Ein/Ausklappen

Wie muss ich mir denn das vorstellen? Kann ich die Software auf mein Garmin nüvi 205 aufspielen und bin dann nicht mehr an die Kartenupdates von Garmin gebunden? Oder ist das "nur" eine Navi-Software für den PC?


Bewertung: 249 Punkte bei 61 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Funktionsweise?
tigger-gg (unangemeldet), Dienstag, 09. März 2010 12:01:40
Ein/Ausklappen

Diese Software lässt sich nur am PC vorzugsweise ;-) am Net-/ Notebook betreiben.


Bewertung: 274 Punkte bei 39 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Funktionsweise?
hwk (unangemeldet), Dienstag, 09. März 2010 12:15:13
Ein/Ausklappen

hallo tigger-gg, danke für die Antwort. Trotzdem schade, ich hatte gehofft um die überteuerten Kartenupdates von garmin herum zu kommen ;-)


Bewertung: 282 Punkte bei 46 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Funktionsweise?
alwisius (unangemeldet), Dienstag, 01. März 2011 16:23:44
Ein/Ausklappen

Hallo, kann das System eine Bluethood GPS Maus erkennen???
gruß alwisius


Bewertung: 220 Punkte bei 51 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Funktionsweise?
DonAlfonso (unangemeldet), Dienstag, 01. März 2011 19:28:26
Ein/Ausklappen

Sehr schlecht, das Ganze. Welches Netbook hat den ein CD Laufwerk????? Richtig gewesen wäre eine USB Stick Version
gruß D


Bewertung: 251 Punkte bei 42 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...