Live-CD Finnix 102 fertig

Live-CD Finnix 102 fertig

Mit Kernel 3.0

Mathias Huber
25.07.2011
Finnix, eine Linux-Live-CD auf Debian-Basis, ist in Version 102 erhältlich.

Die Release verwendet den erst vor wenigen Tagen freigegebenen Linux-Kernel 3.0. Um das zu schaffen, haben die Entwickler die Integration bereits während der RC-Phase des neuen Kernels getestet. Der Softwarebestand der Live-CD stammt aus dem Debian-Zweig Testing vom 21. Juli 2011.

Die Distribution verwendet nun den XZ-Algorithmus, um das Dateisystem zu komprimieren und erzielt damit ein kleineres CD-Image von rund 115 MByte. Daneben gibt es in Finnix 102 erstmals in der zehnjährigen Geschichte des Projekts Unterstützung für die 486-Architektur.

Weitere Informationen finden sich in den Release Notes. Dort finden sich auch die Download-Links der ISO-Images für x86 und PowerPC.

Zu dieser Release bietet das Projekt auch wieder gedruckte Finnix-CDs an. Sie sind gegen eine Spende erhältlich.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 1 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...
Tinte sparen bei neuem Drucker
Lars Schmitt, 30.11.2017 17:43, 2 Antworten
Hi Leute, ich habe mir Anfang diesen Monats einen Tintenstrahldrucker angeschafft, der auch su...