Connochaet OS

Linux im Schongang

Linux im Schongang

Mathias Huber
12.08.2011
Connochaet OS, eine ressourcenschonende Linux-Distribution für ältere Rechner, ist in Version 0.9.0 erschienen.

Es handelt sich um den Nachfolger des Deli-Linux-Projekts, der nun erstmals in stabiler Version verfügbar ist. Connochaet OS verlangt mindestens einen Pentium-Prozessor, 64 MByte RAM und 2 GByte Plattenplatz.

Die neue Release verwendet standardmäßig Kernel 2.6.32.43, die neuere Version 2.6.39.4 ist auch installierbar. In beiden Fällen handelt es sich um Linux-Libre-Kernel ohne proprietäre Firmware, denn das Projekt hält sich an die FSF-Regeln für freie Distributionen. Als Desktopumgebung kommt der IceWM Desktop in Version 1.3.7 zum Einsatz, zusammen mit XXXTerm als Webbrowser sowie Goffice, Abiword und Gnumeric als Office-Anwendungen. Alternativ gibt es Pakete für das Firefox-Derivat GNU Icecat in Version 3.6.16 und 5.0, als Desktop ist auch LXDE 0.5 im Angebot. Der Paketmanager Pacman stammt von Archlinux.

Trotz seiner bescheidenen Ansprüche an die Hardware bietet Connochaet OS einen grafischen Desktop mit Browser und weiteren Anwendungen.

Weitere Informationen finden sich auf der Connochaet-Homepage, wo auch das CD-Image zum Download verlinkt ist. Das Wiki bietet einige Anleitungen sowie einen 5-minütigen Screencast, der die gesamte Installationsprozedur zeigt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...