Linux Mint 15 Xfce veröffentlicht

Linux Mint 15 Xfce veröffentlicht

Neue Tools für Pakete und Treiber

Mathias Huber
15.07.2013
Die Desktop-Distribution Linux Mint ist in der Xfce-Ausgabe in Version 15 erschienen.

Die Release mit dem Codenamen Olivia beruht auf den Softwarepaketen von Ubuntu 13.04 und verwendet Kernel 3.8. Sie enthält Xfce 4.10 als Desktopumgebung, daneben gibt es ein neues Tool namens Software Sources, das den Anwendern hilft, Paketquellen für den Paketmanager zu konfigurieren, inklusive Mirrors, Drittanbieter und PPAs. Ebenfalls neu ist der Driver Manager, der zum Installieren proprietärer Treiber dient, beispielsweise für Nvidia- und ATI-Grafikkarten sowie Broadcom-Netzwerkchips.

Weitere Neuerungen beschreibt eine Seite auf der Mint-Website. Linux Mint 15 Xfce steht in Form von DVD-Images für 32-Bit- (mit PAE) und 64-Bit-PCs zum Download bereit.

Ähnliche Artikel

  • Linux Mint 17 veröffentlicht
    Die Macher von Linux Mint haben die Version 17 veröffentlicht. Die beliebte Linux-Distribution basiert auf Ubuntu 14.04 und bringt aktualisierte Versionen der Desktop-Umgebungen Cinnamon und MATE mit. Darüber hinaus haben die Entwickler ein neues Release-Modell eingeführt.
  • Linux Mint 15 ist fertig

    Die auf Ubuntu aufbauende Distribution Linux Mint ist in Version 15 mit vielen Neuerungen verfügbar.
  • Linux Mint 17.2 veröffentlicht
    Die Entwickler der auf Ubuntu basierenden Distribution Linux Mint haben die neue Version 17.2 veröffentlicht. Anwender haben dabei die Wahl zwischen Installationsmedien mit Cinnamon- und Mate-Desktop.
  • Linux Mint 16 KDE und Xfce veröffentlicht
    Nachdem Linux Mint 16 länger mit den Desktop-Systemen Cinnamon und MATE zu haben ist, haben die Macher nach einer kurzen Testphase auch die Installationsmedien mit KDE und Xfce freigegeben.
  • Linux Mint 17.3 mit KDE und Xfce
    Die Macher der Distribution Linux Mint haben jetzt für die aktuelle Version 17.3 zwei neue Installationsmedien veröffentlicht: Vom einen installiert sich der KDE-Desktop, vom anderen das schlanke Xfce.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...