Mageia-1 ist nah!

Mageia Logo
Mageia Logo

Letzte Beta-Version vor der Veröffentlichung von Mageia-1

Oliver Burger
27.04.2011 Heute abend gab das Mageia-Projekt die Veröffentlichung seiner letzten Beta-Version vor dem Release im Juni bekannt.

Das Mageia-Projekt hat planmäßig die zweite und letzte Beta-Version der im Juni erscheinenden Mageia-1 veröffentlich. Das Projekt startet hiermit in seine finale Testphase. Nach den nur für Entwickler gedachten Alpha-Versionen und der schon sehr ausgereiften Beta-1 sucht das Projekt nun so viele Tester wie möglich.

Besonders gefragt sind Tester des Upgrades von Mandriva 2010.1 und 2010.2, die entsprechend der Upgrade-Test-Seite vorgehen sollten, um auf eventuelle Probleme hinweisen zu können. Desweiteren interessiert sich das Projekt auch für Erfahrungen mit der Installation, die man unter http://mageia.org/wiki/doku.php?id=qa_install melden kann.

Seot letzter Woche befindet sich das Projekt im Version Freeze, jedoch werden weiterhin Wünsche für fehlende Software angenommen. Diese können über den Bugzilla des Mageia-Projektes geäußert werden.

Mehr Informationen finden sich auf den Webseiten von Mageia (http://www.mageia.org/de/) und auf der Veröffentlichung im Blog.(http://blog.mageia.org/de/2011/04/26/jetzt-ist-sie-da-die-beta-2/)

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...