Mageia-1 ist nah!

Mageia Logo
Mageia Logo

Letzte Beta-Version vor der Veröffentlichung von Mageia-1

Oliver Burger
27.04.2011 Heute abend gab das Mageia-Projekt die Veröffentlichung seiner letzten Beta-Version vor dem Release im Juni bekannt.

Das Mageia-Projekt hat planmäßig die zweite und letzte Beta-Version der im Juni erscheinenden Mageia-1 veröffentlich. Das Projekt startet hiermit in seine finale Testphase. Nach den nur für Entwickler gedachten Alpha-Versionen und der schon sehr ausgereiften Beta-1 sucht das Projekt nun so viele Tester wie möglich.

Besonders gefragt sind Tester des Upgrades von Mandriva 2010.1 und 2010.2, die entsprechend der Upgrade-Test-Seite vorgehen sollten, um auf eventuelle Probleme hinweisen zu können. Desweiteren interessiert sich das Projekt auch für Erfahrungen mit der Installation, die man unter http://mageia.org/wiki/doku.php?id=qa_install melden kann.

Seot letzter Woche befindet sich das Projekt im Version Freeze, jedoch werden weiterhin Wünsche für fehlende Software angenommen. Diese können über den Bugzilla des Mageia-Projektes geäußert werden.

Mehr Informationen finden sich auf den Webseiten von Mageia (http://www.mageia.org/de/) und auf der Veröffentlichung im Blog.(http://blog.mageia.org/de/2011/04/26/jetzt-ist-sie-da-die-beta-2/)

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 3 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.