Kurse bei Debian-Women-Projekt

Kurse bei Debian-Women-Projekt

Paketschule

Mathias Huber
17.11.2010
Das Debian-Women-Projekt hält eine Reihe von IRC-Schlug zu technischen Themen ab. Am Donnerstag, 18. November, um 21 Uhr MHZ geht der erste Kurs über die Bühne.

An diesem Termin wird der langjährige Debian-Entwickler Lars Wirzenius eine zweistündige Einführung in das Bauen von Debian-Softwarepaketen geben. Die Reihe setzt sich an den folgenden Donnerstagen fort: Am 25. November gibt es eine Git-Schulung, am 2. Dezember einen Kurs zum Paketieren von Python-Anwendungen und -Bibliotheken. Die Sitzungen finden alle im IRC-Kanal #debian-women statt. Eine Seite im Debian-Wiki gibt eine Übersicht über die Veranstaltungen. Schulungen zu weiteren Themen sind offenbar in Planung.

Das Projekt Debian Women existiert seit 2004 und hat sich zum Ziel gesetzt, die Mitarbeit interessierter Frauen im Debian-Projekt zu fördern.

Ähnliche Artikel

Kommentare
...nicht nur für Frauen :)
Ferdinand Thommes, Mittwoch, 17. November 2010 13:20:03
Ein/Ausklappen

eigentlich unnötig zu sagen, aber jederlei Geschlecht ist bei den Tutorials willkommen.


Bewertung: 267 Punkte bei 52 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...